Premier League

Willkommen in Schottland! Groe Vereine und lautstarke Fuballfans, nur zwei Punkte von vielen mit denen Schottland punkten kann! Wenn auch Du einen der ltesten Vereine Europas trainieren willst schau am besten gleich in die Anmeldung, ob in Schottland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch Schottland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

ZAT 3 vorbei, Bye Bye Soenke93

Webbster für Schottland am 22.02.2021, 21:16

MEISTER: SFA CUP: LEAGUE CUP:
Zeitung bebt +++ DANKE euch dafür +++ Hearts trainerlos!!!
Soenke flieht nach England +++ Alina ist back +++ Livingston stürzt ab

Taktisch gut gemacht. Denn eigentlich war meine Motivation nach dem letzten NMR und der gestrigen NAchricht, dass uns Soenke verlässt ziemlich am Tiefpunkt. Nein, keiner kann was dafür, ich bin bitte auch 
niemandem böse wenn sie/er eine neue Herausfroderung sucht oder mal einen ZAT verpasst. Der Startseitentext für Österreich hat mich wieder herausgeholt. Und vor allem:

EURE ZEITUNGSARTIKEL!!!! HAMMER. Danke euch wirklich für diese Aktivität. 
Wenn es immer wieder heißt, hier sei der beste LL (wobei ich finde das jeder einen genialen Job macht, der das Spiel am Leben hält) finde ich aber ganz besonders: 
Ihr mit euren Storys macht es mir auch nicht sonderlich schwer etwas zum Schreiben zu finden. Ich kann nicht oft genug danke sagen.

Nun aber zum Fussball, der wurde ja auch noch gespielt, möchte man meinen. Denn heute ist schon wieder Halbzeit der Vorrunde. Und nochmal mein Hinweis: 
DAS TK MUSS FÜR DIE GESAMTE SAISON REICHEN!!! INKLUSIVE PLAYOFFS 
Vorneweg kann ich nur sagen, es ist und bleibt wahnsinnig spannend. Zwischen Platz 1 und Platz 11 liegen nur 9 Punkte. Zwischen Platz 6 und 11 sogar nur 4. Lediglich Livingston scheint da schon weg zu sein. Aber wie auch ohne Trainer. Mal sehen, wie sich dann die Hearts tun. Hoffentlich finden wir für die beiden Teams bald neue, engagierte Trainer. Denn so machen ja auch die Edinburgh Derbys keinen Spaß, wenn der Gegner ohne Trainer ist. 
Oben liegt alles relativ eng beieinander. Drei Punkte zwischen 4. und 1. Und die gedopten Rangers? Mitten drinnen. Wobei natürlich die Unschuldsvermutung gilt.

Im SFA Cup ist heute die Main Round gestartet worden. Allerdings ist da noch alles drinnen. Schauen wir mal wer da ins Halbfinale einzieht und den Titel holt. Der ist Safe und für den EC qualifiziert.

Europacup geht morgen auch weiter. Bitte setzt und gebt euer bestes. Wir brauchen die Punkte.


Premier League

Meisterlich wenn auch nicht ganz perfekt. Ross Trainer trübt mit versöhnlichen Worten die Sinne der Konkurrenz und zieht nebenbei an allen vorbei zur Tabellenführung. Denn neben einem 3:1 zu Huase gegen Livingston folgt ein 2:1 Sieg in Dundee beim FC. Im letzten Auftritt von Soenke93 in Ross gibt es auch einen Heimsieg. So stehen 9 Punkte zu buche und nur eine Niederlage bei den Rangers in Glasgow. Ob da alles mit rechten Dingen zuging beim 1:0 Siegtreffer durch Steven Do Ping in der 99. Minute? Der Verband schweigt. Ross Tabellenführer.
9/21 Platz 1

Ein bisschen Spass muss sein auf Discord. Danke Soenke für Deine Treue über mehrere Saisons, die Zeitungsartikel und Deinen Einsatz in Europa. Viel Erfolg in der Zweitbesten Liga bei Torrausch und viele Titel bei ManCity. Nach dem ZAT werde ich Dich entlassen. Gespielt haben die Hearts auch und nur die beiden Heimspiele gewonnen. Und das trotz vollem Einsatz.
6/16 Platz 5

Auf den letzten Drücker sind die Mannschaftskader von St Mirren an die Liga übermittelt worden. Und taktisch war das schon die richtige Entscheidung heute. 5:4 zu Hause in einem wahren Spektakelt zum Abschied von Soenke plus ein 1:0 gegen Queens Park. Die beiden Auswärtsspiele sind jeweils mit 0:3 verloren gegangen. Ressourcen sparen und dann für den großen Angriff rüsten? Denn will man wieder in den Europacup sollte eine Leistungssteigerung her. Ansonsten läuft man Gefahr im unteren Playoff zu landen. 
6/13 Platz 10

Hr Bölling verwzeifelt an der Torlaune der Gegner. Irgendwie auch nachvollziehbar und der Aufruf in der Presse hat auch geholfen. Zumindest in den Heimspielen kann man zu Null gewinnen. Beide Spiele mit 4:0. Dafür kann man auswärts zweimal kein Tor erzielen und muss zwei 0:3 Niederlagen einstecken. Torverhältnis heute +2 und 6 Punkte. Ein Aufwärtstrend? Mit 15 Punkten und Platz 9 ist man auch noch mitten im Geschehen. Und ganz ehrlich, solange die Dons erfolgreich spielen ist die Gegentoranzahl schlußendlich egal.
6/15 Platz 9

Markus hatte doch eine kleine Pause als Trainer. Zumindest fehlt anscheinend ein klein wenig die Erfahrung. Nicht oft ist man mit 1:2 zu Hause ins offene Messer gelaufen. Doch genau das ist heute passiert. Ross nimmt alle drei Punkte aus Dundee mit und feiert, bis man merkt Marco ist da ja gar nicht mehr. Der FC kann dann zumindest gegen Aufsteiger Alloa gewinnen. Ein schwacher Trost denn das erste Derby mit Markus an der Seitenlinie wird ein Debakel. United fertigt den Stadtrivalen 5:2 ab. Noch ist man aber auf einem Platz fürs obere PlayOff.
3/16 Platz 6

Angriffslustig wie eh und je zeigt sich Marco1985 in der Zeitung. Vielleicht sollte mal United statt die Liga zu bestechen kleine Geldkoffer an die anderen Teams schicken, damit die sich ebenso den billigen Fusel leisten können (oder das von Jassix angeprangerte Doping). Auf jeden Fall sollte man schön langsam die Ressourcen im Auge behalten. Denn allzu oft kann man sich solche Setzungen nicht mehr leisten. Denn neben einem 1:2 daheim gegen Hibernian holt man beim 4:4 in Livingston nur einen Punkt. Der Heimderbysieg tröstet aber. Aber trotzdem, Platz 1 ist weg.
4/19 Platz 3

Nein, natürlich wird sich die Liga nicht in die Taktik der Vereine einmischen. Wir geben lediglich Statements und Vermutungen von uns. Allerings hätte man die 1er Taktik heute beibehalten, wäre nur ein Punkt weniger heraus gekommen und man hätte sich gewaltig Ressourcen gespart. Trotzdem macht man mit zwei Heimsiegen heute und einem Punkt bei Hibernian einen Sprung auf Platz 8 und damit kommt man auf Tuchfühlung an die oberen Playoffs heran. Konstant bleiben, dann sieht man Inverness diese Saison im oberen Playoff.
7/15 Platz 8

Da haut man einen raus in der Zeitung und schweigt dann gleich wieder? Was ist da los bei Queens Park. Wurde Jassix ein Maulkorb umgehängt um die Gegner nicht zu sehr zu provozieren? Denn gleich das Derby gegen die Rangers hat es wirklich in sich. Auch wenn Queens Park zu Hause gerade noch die Schlinge aus dem Kopf zieht und mit 3:2 gewinnt. Gegen Aberdeen hat man dann etwas weniger Gegenwehr. Aber die beiden Auswärtsspiele in Inverness und St Mirren werden beide verloren. Platz 2 kann man zwar halten, wenn man aber die Liga weiterhin gegen sich aufbringt...
6/21 Platz 2

Schwer getroffen von den Vorwürfen zeigt sich Taktikfuchs. Und es ist schon ziemlich glubhaft, das die Rangers nach Kunkurs etc sich kein Doping leisten können. Sogar die Mannschaftsärztin Anna Bolika arbeitet lediglich ehrenamtlich im Verein mit. Nebenher bleibt man auch an der Spitzengruppe dran. Das erby verliert man zwar knapp, dafür knn man beide Spiele im heimischen Ibrox gewinnen. Aber ganz ehrlich, Jassix und Queens Park kann Celtic und das Old Firm nicht ersetzen. Achja, bei Aberdeen muss man auch noch eine Niederlage einstecken. Platz 4 ist aber gehalten worden.
6/18 Platz 4

Alina ist back und kann sich gleich mal wieder vom Tabellenende entfernen. Schön, dass Du wieder zurück bist. Immerhin seit heute die einzige (menschliche) Vertretung Edinburghs in der schottlischen Liga. Fühl Dich aber bitte nicht unter Druck gesetzt :) Taktisch wollte man heute den Ausrutscher von letzter Woche gleich wieder gut machen. Ging teilweise, aber nicht zur Gänze gut. Trotzdem waren es heute 8 immens wichtige Punkte. Vor allem der Sieg bei United war sicher Balsam auf der Seele. Wer gewinnt nicht gerne gegen United. Einzig die beiden Unentschieden schmerzen etwas. 
8/12 Platz 11

Beständig, still leise und heimlich. Der Ortswechsel hat Marc sichtlich gut getan und man merkt gleich die positive Handschrift des Trainers beim Aufsteiger. Alloa kann auch heute wieder seine Heimspiele gegen Inverness und Livingston gewinnen. Auswärts hat man gar nciht versucht zu Punkten. Ist aber auch nicht immer notwendig. Denn mit der aktuellen Leistung fehlt nur ein Punkt auf das obere Playoff. Und das wäre doch wirklich eine Sensation denn Alloa Athletic als Aufsteiger mit diesem geilen Namen in das obere Playoff einzieht (damit meine ich nicht sportlich, sonder einfach vom Namen her).
6/15 Platz 7

Livingston wehrt sich vor allem zu Hause. Trotzdem der Absturz ans Tabellenende.
2/11 Platz 12


Statistik Vorrunde:

NMR: Keiner, schön das wieder alle da sind. ACHTUNG, für die Hearts setzt ab nächster Woche der Zuffi

Bestes Heimteam: Rangers 18 Punkte
Schwächstes Heimteam: Hibernian 8 Punkte

Bestes Auswärtsteam: Ross 9 Punkte
Schwächstes Auswärtteam: Hearts 0 Pkte TV -16

Beste Offensive: United 27 Tore
Schwächste Offensive: St. Mirren 10 Tore

Beste Defensive: Rangers 11 Gegentore
Schwächste Defensive: Livingston 25 Gegentore

Bestes Rückrundenteam: -
Schlechtes Rückrundeteam: -

Perfekter ZAT: -
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): -

Zeitung 7/12: Wahnsinn, danke euch. Und danke auch an Soenke für die Abschiedsworte.


SFA Cup:

Main Round ist gestartet. Jetzt geht es ums Halbfinale. Wer schafft es? Wer holt den Pokal?

Gruppe 1:
Wahnsinn, nur Heimsiege, alle zu Null dafür mit zielichen Einsatz. United verpulvert gleich 6 Tore. Ob sich das noch rächt? Alloa, Ross und Aberdeen müssen für die gleiche Punkteanzahlt weitaus weniger Tore einsetzen. Wer nutzt den MittelZAT?

Gruppe 2:
Etwas mehr Action war hier los. Neben einem Auswärtssieg bei Dundee verliert man zu Hause gegen die Rangers. die Hearts nicht mit dem besten Start. Den haben die Rangers. Dundee hingegen bereits unter Zugzwang. St Mirren neutral.


League Cup:

Noch nicht gestartet.

Europacup:

So, meine Damen. Morgen fällt die Entscheidung. Jassix und ALina, es kommt nun auf euch an. Gebt Gas.

Gruppe 5:
Durch den NMR zwar nicht ganz, aber fast chancenlos. Aber genau das kann man nutzen. Pst, vielleicht hat ja keiner mitbekommen, dass Du wieder da bist.

Gruppe 6:
Auch Queens Park muss liefern. Nur ein Punkt zu Hause war letzten Dienstag zu wenig. Jetzt gibt es nur noch siegen oder fliegen. Auf gehts. 


Empire Cup:

Noch nciht gestartet

Termine:
ZAT 4, SFA Cup Main Round ZAT 2, 01.03.2021

ZAT 2 online

Webbster für Schottland am 15.02.2021, 22:07

MEISTER: SFA CUP: LEAGUE CUP:
Spannungen in Glasgow? +++ Wo ist Marco? +++ Verband ist sich keiner Schuld bewusst
Leider heute mit NMR +++ Solider Start in den Europacup +++ Zeitung boomt, WAHNSINN!!!

Monday Night Football in Schottland. Lowlands gegen Highlands, Derbys und Emotionen. Spannungen zwischen Dundee und Glasgow. Wo ist Marco1985? Verwirrungen in der schottischen Liga. Oder alles nur haltlose Vorwürfe? 
Man wird es sehen. Die Liga selber hält sich noch raus, aktuell deutet nichts darauf hin, dass auch nur irgendwas an den Dopingvorwürfen dran sein könnte (außer beim Trainer der Rangers, aber das ist ja nicht verboten). Jetzt darf man gespannt sein, wie es in dieser Causa weitergeht. Verschwunden ist anscheinend Marco1985 in Dundee. Oder hat Baines gar zu tief ins Glas geschaut? Im schlimmsten Fall hat Markus das Highlander Gebräu bekommen, der Name ist ja eh auch ähnlich.

Danke euch Allen für die rege Teilnahme in der Zeitung, so macht es wirklich Spaß. Auch wenn manche nur vom eigenen Unvermögen ablenken können und bei allen anderen die Schuld suchen (Schiedsrichter, Doping, Alkohol... - Vorzeigenation sind wir wohl keine. 
Leider ist aber die Freude über viele Artikel auch etwas getrübt durch einen NMR. In der Hauptstadt bei Hibernian ist Alina heute nicht zum Training und den Spielen erschienen. Geschockt davon hat die Mannschaft natürlich nicht sehr erfolgreich gespielt. Hoffentlich ist alles in Ordnung und es gab nur ein terminliches Problem.

Der SFA Cup ist ebenso von dem NMR betroffen. Aber da schauen wir weiter unten genauer drauf, inklusive Auslosung der Main Round.

Und los gehts:

Premier League

Ja, heute war man ein Nutznießer vom fernbleiben Alinas. Denn der Meister kann 2:0 in der Hauptstadt gewinnen und somit einen wichtigen Auswärtssieg landen. Neben dem Heimsieg gegen Aufsteiger Alloa lässt sich das heute sehen. Einzig im Duell der zwei Hitzköpfe gegen Marco1985 und United war Ross chancenlos. Mit 5:0 war das Ergebnis mehr als deutlich. Vermutlich weiß Baines nun auch die Adresse. Nun steht man auf Platz 5, oberes PlayOff.
6/12 Platz 5

Die Hearts werden weiterhin schmerzlich in der Zeitung vermisst. Nichts desto trotz versuchte man heute zwei billige Heimsiege. Gegen Queens Park war das auch noch drinnen, gegen Inverness muss man aber Punkte liegen lassen. 1:1 vor heimischen Publikum. Auswärts in Glasgow bei den Rangers gab es nichts zu holen. Somit stehen die Hearts noch auf Platz 6, aber wie wirken sich die verlorenen Heimpunkte aus. Die Hearts müssen noch einen Gang zulegen.
4/10 Platz 6

Pokalsieg und Aufsteiger, dann als Dritter in den Europacup. Und die Verantwortlichen zögern mit einer Vertragsverlängerung? Was muss denn noch passieren, damit Walde Hugo Trainer bleiben kann? Heute war sogar in der Zeitung von ihm zu lesen. Und einen Punkt konnte man heute aus Edinburgh entführen sowie gegen Livingston gewinnen. Ja, man steht aktuell auf Platz 11, aber die zweite Saison ist bekanntlich die Schwerste für einen Aufsteiger.
4/7 Platz 11

Ja mit dem Saisonstart im Vergleich zur letzten Saison kann man noch nicht zufrieden sein. Heute gab es nur einen Heimsieg gegen Hibernianund zwei klare Niederlagen in Livingston und bei Alloa. Aber mit 9 Punkten ist man auf jedenfall dabei im Kampf ums obere PlayOff. Vielleicht ist das ja für diese Saison ein gutes Omen, wenn man die Vorrunde nicht dominiert und dann in den PlayOffs zuschlägt. Kehrt der Europacup zurück nach Aberdeen?
3/9 Platz 9

Nach 7 Spielen redet beim FC keiner mehr von MArco1985 sondern der neue Trainer Markus ist in aller Munde. Nach einer starken Auftaktrunde gelingen heute zwei einfache 1:0 Heimsiege gegen die Rangers und St. Mirren. Bei Queens Park war zwar mehr drinnen, aber damit kann man wohl leben. Man bleibt damit auf dem dritten Platz und ist somit erster Verfolger des Spitzenduos. Geht es so weiter, hat Dundee ein mehr als heißes Derby zu erwarten.
6/13 Platz 3

Gleich weiter zum zweiten Verein aus Dundee. United gelingt heute ein Big Point in Form eines Auswärtssieges bei Alloa Athletic. Dazu der Heimsieg über Ross County und die Tabellenführung bleibt in eigener Hand. Aber schön langsam sollte man auch etwas auf die Ressourcen achten. Immerhin ist die Saison inklusive PlayOffs noch sehr lange. Bei Inverness hatte man dann eh den Schongang drinnen und entsprechend das Spiel auch verloren. Aber Tabellenführer. 
6/15 Platz 1

Naja, zum Auftakt ging die Taktik vielleicht noch auf, mittlerweile aber nicht mehr ganz, auch wenn es billig ist. Zumindest einen Punkt in Edinburgh kann man so entführen und so auch zu Hause mit 1:0 gegen United gewinnen. Die Rangers haben es aber bereits durchschaut und Inverness verliert. Noch ist nichts passiert, aber jetzt sollten bald 6 Punkte oder mehr pro ZAT her, ansonsten wird es wieder das untere PlayOff. Wobei, wenn man wieder den Pokal gewinnt...
4/8 Platz 10

Große Klappe in der Zeitung kostet normal Punkte. Queens Park kann beides, schimpfen und punkten. Zumindest in der Liga. Sieg beim trainerlosen FC Livingston und zu Hause gegen Trainerneuling Markus Dundee. Bei den Hearts war dann nichts zu holen, wobei mit etwas Mut...Die zwei Siege reichen aber allemal dazu aus um weiterhin Verfolger Nummer 1 von United zu sein. Punktegleich nur durch das schlechtere TV getrennt ist der Saisonstart wahrlich gelungen.
6/15 Platz 2

Ja, was ist denn so schlimm daran? Eine gute Heimbilanz ist eine gesunde Basis für eine erfolgreiche Saison, die bei den Rangers dringend benötigt wird. Und bisher klappt es ja sehr gut. Heute wieder zwei Heimsiege gegen die Hearts und Inverness. Bei Dundee muss man sich geschlagen geben, wenn auch knapp mit 0:1. Die Tabelle bietet daher ein ungewohntes Bild. Beide Teams aus Glasgow sind in den Top 4 zu finden, lediglich getrennt durch die Dundees. Sehen wir die Rangers bald zurück in Europa?
6/12 Platz 4

Ohje, Seuchenstart für Hibernian. Zuerst Tabellenletzter nun bleibt auch die Trainerin fern. Wohin soll das führen? Hoffentlich ist nichts passiert und allen Beteiligten geht es gut. Nächste Woche sollte es aber wieder mit Trainer probiert werden. Noch ist alles drinnen.
1/4 Platz 12

Konstanz ist das Zauberwort. Bisher macht das Alloa als Aufsteiger auch ganz gut. Gegen Aberdeen zu Hause war auch der gewünschte Heimerfolg da, allerdings im zweiten Heimspiel muss man den in Überform agierenden Team von United die Punkte überlassen. Ja und beim Meister wäre siher mehr drinnen gewesen. Man sieht, auch als Aufsteiger kann man mit den Topteams mithalten. Wenn jetzt noch das notwendige Glück dazu kommt, wer weiß wohin es Alloa dann verschlägt.
3/9 Platz 8

Nach wie vor trainerlos aber doch halbwegs erfolreich. Ein Heimsieg heute, die Tendenz zeigt aber nach unten.
3/9 Platz 7


Statistik Vorrunde:

NMR: Hibernian

Bestes Heimteam: Rangers 12 Pkte TV +12
Schwächstes Heimteam: Hibernian 4 Pkte TV -4

Bestes Auswärtsteam: United 6 Pkte TV +3
Schwächstes Auswärtteam: Hearts 0 Pkte TV -11

Beste Offensive: United 17 Tore
Schwächste Offensive: Hibernian 2 Tore

Beste Defensive: Rangers 4 Gegentore
Schwächste Defensive: Aberdeen 17 Gegentore

Bestes Rückrundenteam: -
Schlechtes Rückrundeteam: -

Perfekter ZAT: -
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): -

Zeitung 7/12: YES, danke danke danke. Sehr cool, wieder 7 Artikel!!!


SFA Cup:

Qualifiers sind damit auch schon wieder beendet.
Gruppe 1:
Durch den NMR von Hibernian gewinnt Alloa sowohl daheim gegen Inverness als auch auswärts bei den Hibs. Damit ist der Aufsteiger nicht mehr einzuholen und zieht in die Main Round ein.

Gruppe 2:
Etwas spannender, aber in Wahrheitauch entschieden. Queens Park versucht alles, die Rangers lassen aber zu Hause nichts anbrennen. Damit steigen die Rangers auf und sind ebenso in der Main Round.

Auslosung Main Round:


League Cup:

Noch nicht gestartet.

Europacup:

Diese Woche startet die erste Runde. Gebt Gas Schotten. Unsere beiden Damen machen den Start. Hier sind eure Gegner:

Gruppe 5: Zu Hause verloren, auswärts gewonnen. Hoffentlich morgen am Start, dann klappt das schon mit dem Aufstieg.

Gruppe 6: Ebenso auswärts gewonnen und zu Hause verloren. Schottland mit Heimschwäche? Los gehts, ab in die nächste Runde.

Viel Erfolg Ladys.


Empire Cup:

Noch nciht gestartet

Termine:
ZAT 3, SFA Cup Main Round ZAT 1, 22.02.2021

Es geht wieder los

Webbster für Schottland am 09.02.2021, 22:50

MEISTER: SFA CUP: LEAGUE CUP:
Es geht weder los +++ Meister startet gemischt +++ Viele Auswärtssiege
Europacup geht morgen los +++ Wichtiges Jahr für Schottland +++ SFA Cup Qualifiers ebenso gestartet

Einen wunderschönen Dienstag Abend. Leider musste ich den Saisonstart nach hinten verlegen, da der Superbowl doch Spuren hinterlassen hat. Mit mittlerweile 40 Lenzen ist wachbleiben bis halb 6 und dann arbeiten und dann Torrausch wohl nicht mehr drinnen. 
Aber nun starten wir. Einiges durcheinander gab es doch auf den Trainerbänken. Beide Vereine aus Dundee haben neue Üungsleiter. Willkommen Markus (ja, ich kann mich noch an den LASK Titel erinnern...) beim FC und willkommen Marco1985 beim Rivalen United. 
 
Ebenso neu in der Liga, allerdings mit bekanntem Gesicht ist Alloa Athletic. Trainer MArc wird den Verein hoffentlich erfolgreich durch die Saison leiten. Der zweite Aufsteiger Livingston ist noch aus Trainersuche. Wenn also wer jemanden kennt... 

Die Liga hat den Modus ein klein wenig verändert. Hoffentlich finden alle gefallen daran. Wichtigste Änderung: Das TK muss für die gesamte Saison reichen, inklusive PlayOffs. 
Für unsere Neulinge: Es gibt einen TK Bonus für nächste Saison, wenn ihr die Zeitung füllt. Mehrin den Regeln.

Die Qualifiers des SFA Cups sind ebenso heute am Start. Diese Saison wird der SFA Cup zuerst gespielt, weil ich mir noch nicht zu 100% sicher bin über den Modus des League Cup. Mehr dazu aber später.

Und der Europacup startet morgen. Wir müssen dort diese Saison eine gute Firug abgeben. 7000 Punkte sind zu verteidigen, ich hoffe doch auf fünfstellig, damit könnten wir einen schönen Sprung nach vorne machen. 
Gebt Gas, gemeinsam für die Highlands.

Und los gehts:

Premier League

Meister Ross kann nicht den gewünschten Erfolg zum Start verbuchen. Gleich das erste Heimspiel wird mit 1:4 verloren. Wurde da zuviel gefeiert? Baines war für keine Stellungnahme bereit. Dafür hat man in St Mirren und dann zu Hause gegen Aberdeen voll Punkten können. War sicher anders erhofft, aber hätte auch schlimmer ausgehen können. Das letzte Spiel im Highland Derby wurde verloren. Das erfreut die Fans weniger. Trotzdem solider Start. 
6/6 Platz 8

Vizemeister Hearts startet mit zwei 4:0 Heimsiegen gegen Hibernian und Dundee in die neue Saison. Auf fremden Platz bei Aufsteiger Livingston ud beim zweiten Aufsteiger Alloa konnten keine Punkte eingefahren werden. Ebenso wie der Meister somit ein solider Start, der auch den Erwartungen entsprechen dürfte. Mit Platz 6 kann man aber sicher nach den letztjährigen Leistungen sicher noch nicht zufrieden sein.
6/6 Platz 6

St. Mirren letzte Saison als Aufsteiger gleich in den Europacup gerutscht startet eher verhalten in die neue Saison. Neben zwei Niederlagen auf fremden Platz muss man auch im Heimspiel gegen den Meister die Punkte abgeben. Nur gegen Aufsteiger Alloa konnte ein knappr 1:0 Heimsieg eingefahren werden. Trainer Walde Hugo kann sicher noch nicht zufrieden sein, will man doch auch diese Saison ins obere PlayOff?
3/3 Platz 11

Letzte Saison die Vorrunde dominiert und in den PlayOffs dann den Europacup verpasst. Diese Saison ebenso versucht gleich von Beginn weg vorne dabei zu sein. Allerdings klappt es diese Saison nicht so wie in der Letzten. Neben einem 1:0 Auftaktsieg gegen St. Mirren kann man auch gleich in Inverness gewinnen. Bei Ross vrliert man aber denkabr knapp und muss auch das Zweite Heimspiel gegen United abgeben. Da war mehr erhofft worden.
6/6 Platz 9

Marco1985 und Dundee, eine Erfolgsgeschichte hat sich angebahnt. Dann der Wechsel zur Erzrivalen. Der FC leckt noch seine Wunden, hat aber mit Markus sicher einen mehr als nur fähigen Nachfolger gefunden. Und man erwischt gleich einen guten Start in die neue Saison. 4:1 Sieg bei Hibernian, 1:0 Heimsieg gegen Livingston und ein 1:1 zu Hause gegen Inverness. Nur die Hearts waren heute eine Nummer zu groß. Aber die Richtung stimmt.
7/7 Platz 3

Man staunte nicht schlecht und das gleich doppelt. Zuerst der Abgang von Trainerlegende laaasi bei United und quasi direkt die Verpflichtung von Marco1985 vom Erzrivalen Dundee FC. Was will man damit erreichen? Zumindest hat sich der erfolgreichste Verein Schottlands einen der erfolreichsten Trainer der näheren schottischen Vergangenheit geangelt. Und der Saisonstart ist auch gleich geglückt. Tabellenführung. Ist das Liebe auf den ersten Blick?
9/9 Platz 1

Was für eine Saison liegt hinter Inverness. Zuerst abgeschlagen Letzter, dann Pokalsieg und Europacup. Wohin geht die Reise diese Saison? Es fängt gleich richtig unkonstant an. Auswärtsniederlage, 
Heimniederlage, Auswärtspunkt und Heimsieg. Als Gelungen kann man den Start daher noch nicht ganz bezeichnen, wobei besser als letzte Saisonist es allemal. Wenn die Konstanz diese Saison früher 
kommt, ist vielleicht das obere PlayOff drinnen?
4/4 Platz 10

Die Ehre von Glasgow muss wieder zurecht gerückt werden. Zwar spielt Queens Park im Europacup, aber alle drei Teams waren im unteren PlayOff, Celtic ist sogar abgestiegen. Queens Park hat es gleich mal krachen lassen. Neben zwei Heimsiegen kann man auch bei Ross County gewinnen und startet gleich mal mit 9 Punkten. Somit steht man auf Platz zwei ud ist punktegleich mit United. Nun noch das Niveau halten und Glasgow ist wieder positiv in aller Munde. 
9/9 Platz 2

Mit der gleichen Mission wie Queens Park werden auch die Rangers in die neue Saison starten. Auswärts muss man zwar zwei Niederlagen hinnehmen, allerdings kann man beide Heimspiele zum Start gewinnen. Zumindest da ist bisher noch ncihts passiert, steht man im Ibrox doch schwer unter Druck. Noch eine Saison im unteren PlayOff könnte sich zu einem Supergau für den Traditionsverein entwickeln. 
Aber wir wollen doch positiv nach vorne blicken. Der Start gibt Hoffnung.
6/6 Platz 4

Ja, was war das für eine Geschichte letzte Saison. Unteres PlayOff, nur sehr knapp dem Abstieg entronnen und dann die European Qualifiers gerockt. Hibernian spielt Europacup. Gab es das schonmal? Könnte mich nicht daran erinnern. Allerdings sollte man nun bald aufs Gas steigen. Denn nach dem Start steht man mit 3 Punkten am
Tabellenende. Vor allem die Heimniederlage gegen Dundee schmerzt. 
Aber noch ist ja genug Zeit, das Schiff in die richtige Richtung zu steuern.
3/3 Platz 12

Danke MArc, dass du in Schottland geblieben bist. Mit dem Aufsteiger Alloa Athletic kommt auch etwas Farbe in die Liga. Das Logo ist ja der Hammer. Wenn nun auch die Saison so weitergeht, wie der Start es vermuten lässt, kann sogar das obere PlayOff winken. Und da haben ja letzte Saison einige Aufsteiger für Furore gesorgt. Vor allem die soliden Heimsiege geben Hoffnung auf mehr. Aber nicht die Konstanz verlieren und leichtsinnig werden.
6/6 Platz 7

Trainerlos aber nicht erfolglos. wei Heimsiege zum Auftakt und damit auf Kurs oberes PlayOff. Was will man mehr (einen Trainer natürlich).
6/6 Platz 5


Statistik Vorrunde:

NMR: Keiner zum Start, danke euch für die Zuverlässigkeit

Bestes Heimteam: Hearts 6 Pkte TV +8
Schwächstes Heimteam: Aberdeen, Hibernian, St. Mirren 3 Pkte TV -2

Bestes Auswärtsteam: United 3 Pkte TV +2
Schwächstes Auswärtteam: Hearts 0 Pkte TV -7

Beste Offensive: Ross 9 Tore
Schwächste Offensive: Hibernian, St. Mirren 2 Tore

Beste Defensive: Rangers 2 Gegentore
Schwächste Defensive: Ross, Aberdeen, Hibernian 9 Gegentore

Bestes Rückrundenteam: -
Schlechtes Rückrundeteam: -

Perfekter ZAT: -
Rohrkrepierer (0 Punkte an einem ZAT): -

Zeitung 7/12: Wuhuuuu, grandioser Start, sehr geniale Artikel!!! Danke euch.

SFA Cup:

Qualifiers sind gestartet.
Gruppe 1:
Alloa, Inverness, Hibernian, wer kommt weiter? Hibernian lässt gleich im ersten Heimspiel Punkte liegen. Inverness und Alloa gewinnen ihre Heimspiele. 
Noch ist alles drinnen. 

Gruppe 2:
Im Glasgow Derby gibt es ein 1:1 Unentschieden, Livingston verliert beide Spiele. Somit wird das Duell Rangers gegen Queens Park zum entscheidenden Duell. 
Spannender geht es kaum.


League Cup:

Noch nicht gestartet.

Europacup:

Diese Woche startet die erste Runde. Gebt Gas Schotten. Unsere beiden Damen machen den Start. Hier sind eure Gegner:

Gruppe 5: Esbjerg, PAOK Salonoki, Olhanense, Fenerbahce heißen die Gegner von Hibernian

Gruppe 6: Odense, Krasnodar, Ankaragucu, Sarajevo müssen sich mit Queens Park messen.

Viel Erfolg Ladys.


Empire Cup:

Noch nciht gestartet

Termine:
ZAT 2, SFA Cup Qualifiers ZAT 2, 15.02.2021