Premier League

Willkommen in Schottland! Groe Vereine und lautstarke Fuballfans, nur zwei Punkte von vielen mit denen Schottland punkten kann! Wenn auch Du einen der ltesten Vereine Europas trainieren willst schau am besten gleich in die Anmeldung, ob in Schottland noch ein Verein auf seinen Trainer wartet!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch Schottland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Die Entscheidung, der Meister ist...

Webbster fr Schottland am 09.12.2018, 22:23

Bevor wir nun zum Grande Finale kommen, mchte ich mich bei euch allen herzlich bedanken. Ihr habt diese Saison spannend zu Ende gehen lassen. Der Absteiger hat so viele Punkte wie noch nie in der Historie der schottischen Liga, das zeigt die Qualitt. Auch die Zeitung war mit durchschnittlich 4 Artikel gut besucht, am Ende waren es sogar 5!!! Danke!!
Den Zeitungsbonus fr nchste Saison bekommen:
Sriver99, Stargazing - Marco1985 ebenfalls, wenn noch ein Abschlussartikel kommt.

Kurzer Sprung zum Europacup, herzlichen Glckwunsch Schotten, ein grandioses Ergebnis habt ihr da eingefahren. Und noch ist es ja nicht zu Ende. Die Rangers aus Glasgow stehen im Viertelfinalen gegen die Franzosen SC Bastia, und die Karten sind gar nicht mal so schlecht. Die gesamte Ligaleitung drckt natrlich die Daumen, ein internationaler Titel wre schon was...aber nichts verschreien, nur Glckwnschen.
Weitere Infos ie Zeitplne, geplante nderungen usw usw folgen per Mail in den nchsten Tagen, jetzt kren wir erstmal unseren Meister.
Die Ausgangslage kennen wir, ich zeige sie trotzdem nochmals her:
Celtic 57
Dundee 55
Rangers 53
Hibernian 51

Dundee United kommt auswrts bei den Hearts unter die Rder. 7:1 das Endergebnis. Und auch Hibernian zieht den krzeren, allerdings zu Hause gegen Dundee FC mit 2:4.
Fehlt noch das Old Firm. Mit einem Heimsieg knnte sich Celtic vermutlich schon zum Triplesieger ernennen lassen. Aber wenn nicht die Rangers, die der gesamten Liga Inaktivitt im Celtic Park vorgeworfen haben, wer sonst sollte dort gewinnen knnen? Und sie machen es. Bis heute hat Celtic nicht mal 1 Gegentor erhalten zu Hause, im Old Firm sind es gleich 7. Die Rangers zwingen Celtic mit 5:7 in die Knie. Spannender Zwischenstand:
Celtic 57
Rangers 56
Dundee 55
Hibernian 51 und somit fast raus aus dem Titelrennen.

Spieltag 35:
Hier haben wir direkte Duelle. Dundee empfngt Celtic, die Rangers Hibernian. Knnen die Rangers die Gunst der Stunde nutzen? Denn Celtic kommt schwer unter die Rder in Dundee. 7:0 heit das Endergebnis. Gewinnen nun die Rangers ihr Heimspiel, wren sie Tabellenfhrer am 35. Spieltag. Aber da spielen die grn weien aus der Hauptstadt nicht mit. 4:2 gewinnt Hibernian im Ibrox Park. Somit steht auch fix fest, Hibernian ist im Europacup und Dundee FC nicht. Zwischenstand:
Dundee 58
Celtic 57
Rangers 56
Hibernian 54 - Fix im Europacup aber in endgltig raus aus dem Titelkampf.

36. und letzter Spieltag:

Die Rangers muss nach Aberdeen, Celtic in die Hauptstadt zu den Hearts und Dundee United gastiert ebenfalls in der Hauptstadt bei Hibernian. Spannender Schlusssprint fr die 3 Titelaspiranten. Die Spannung selber in den Stadien ist kaum auszuhalten, auer bei Aberdeen Rangers, dort geht der Titelaspirant mit 7:0 unter und ist nun auch raus. Schauen wir nun in Richtung Hauptstadt, dort fllt die Entscheidung ber die begehrte Trophe. Und Celtic zeigt sich sichtlich beeindruckt von der ersten Heimniederlage der Saison. Man kommt bei den Hearts nicht richtig in Schwung. Dundee hingegen fhrt bereits zur Pause gegen Hibernian, die nach dem aus im Titelkampf ausgebrannt wirken.
Und so kommt es, dass Dundee bei den Hibs mit 6:4 die Oberhand behlt und die 3 Punkte einfhrt. Somit ist es im Parallelspiel auch egal, dass Celtic verliert, denn selbst bei einem Sieg wre man nicht Meister.
Meinen allerherzlichsten Glckwunsch an Dundee United und laaasi zum Meistertitel. Schn langsam wird der Trophenschrank sehr voll.
Man muss sich vor Augen halten, die 4 Titelaspiranten haben an den letzten Spieltagen kaum noch gepunktet. Celtic 0, Rangers und Hibernian 3, nur Dundee konnte 6 Punkte einfahren.

Der Europacup sieht wie folgt aus:
Dundee United ist fix in der CL Gruppenphase
Celtic FC startet in der CL Quali
Die Rangers und Hibernian mssen in den EL PlayOffs ran
Und zu guter letzt Livingston und Falkirk drfen die Farben der Schotten in der EL Quali vertreten.

Herzlichen Glckwunsch!!!!!

Europacup

Webbster fr Schottland am 09.12.2018, 21:49

Kurze Zwischensequenz:
Lieber Sriver99, ich freue mich natrlich sehr, wenn Du weiterhin der schottischen Liga erhalten bleibst. Du hast die freie Aufsteigerwahl. Bitte sag mit Bescheid, welchen Verein Du nchste Saison haben mchtest.
Schauen wir nun aber in Richtung EuropaCup Teilnehmer.
Eines steht fest, Celtic kann mit 10 Punkten Vorsprung auf Livingston nicht mehr aus den Top 4 rausfallen. Durch die beiden Pokalsiege ergibt sich nun folgendes Bild:
1. Platz CL Gruppenphase
2. Platz CL Quali
3. Platz EL Playoff
4. Platz EL Playoff
5. Platz EL Quali
6. Platz EL Quali

Celtic 57
Dundee 55
Rangers 53
Hibernian 51

Was wir bereits aus dem Abstiegskampf wissen:
Nach Spieltag 35 sieht es unten so aus:
Livingston besiegt Caledonian, Dundee FC besiegt Aberdeen und Falkirk die Hearts. Zwischenstand nach 35 Spieltagen:
Falkirk 52
Dundee FC 52
Livingston 50
Hearts 48
Aberdeen 46
Da es auch hier nur noch 3 Punkte zu holen gibt, scheiden Aberdeen und die Hearts nun aus. Bleiben neben den Top 4 noch Falkirk, Dundee FC und Livingston brig. Am letzten Spieltag schafft es aber nur Livingston zu Punkten, weder Falkirk noch Dundee knnen was zhlbares einstreichen.

Somit sieht es nach 36 Spielen folgendermaen aus:
Celtic 57 (noch nicht gespeilt)
Dundee U 55 (noch nicht gespielt
Rangers 53 (noch nicht gespielt)
Livingstone 53
Falkirk 52
Dundee FC 52
Hibernian 51 (noch nicht gespielt)
Nach dem Stand wre Hibernian nun drauen, dort habe ich aber noch keine Spiele bercksichtigt, weil die Hibs noch eine kleine Chance auf den Titel haben knnten. Auf der anderen Seite heit das, Livingston und Falkirk sind fix im Europacup. Herzlichen Glckwunsch.

SFA Cup und Abstieg

Webbster fr Schottland am 09.12.2018, 21:22

Heute ist der zweite Advent und Entscheidungstag in Schottland. Wer holt den SFA Cup? Wer wird Meister? Wer qualifiziert sich fr den EuropaCup? Und zu guter, wer muss den harten Gang in die zweite Liga antreten?
Um die Spannung etwas hoch zu halten beginnen wir heute wieder mit dem Finale des SFA Cups.

SFA-Cup:

Glasgow, Hampden Park, ein schner schottischer Abend mit Nieselregen. Dauergast in diesem Stadion zu den nationalen Finalspielen ist mittlerweile Celtic. Auf der anderen Seite nehmen die Hearts aus der Hauptstadt Edinburgh Platz. Stark dezimiert durch viele Ausflle.
Alleine durch diese Tatsache, dass bei den Hearts der halbe Stammkader ausfllt und Celtic in Bestbesetzung antreten kann, lsst diese Finale nicht gerade vor Spannung trotzen.
In der ersten Halbzeit geht Celtic mit 1:0 in Fhrung und verwaltet das Ergebnis bis zum Pausenpfiff.
Die Hearts kmpfen zwar verbissen, kommen aber auch in Halbzeit zwei nicht an die heute bermchtigen Glasgower ran. Celtic gelingt durch Ihnen Konter noch das 2:0, was somit auch der Endstand ist.

Damit krnt sich Celtic Glasgow neben dem League Cup zum Doppelpokalsieger von Schottland.
Herzlichen Glckwunsch zum zweiten Titel in dieser Saison.

Premier League:

Letzter Spieltag in Schottlands Premier League. Spannend ist der Kampf um den Titel, aber genauso der um die internationalen Startpltze. Und im Abstiegskampf geht es auch hei zur Sache.
Starten wir mit dem Abstiegskampf:
CT Inverness steht auf dem letzten Platz, direkt davor Aberdeen.
Livingston 47
Falkirk 46
Dundee FC 46
Heart 45
Aberdeen 43
Caledonian 42

Gleich am 34. Spieltag treffen im direkten Abstiegsduell Aberdeen und Caledonian aufeinander. Und ebenso Livingston gegen Falkirk. Beide knnten sich mit einem Sieg aus dem Abstiegskampf verabschieden.
Und Aberdeen gelingt mit 7:0 ein Befreiungsschlag. Und ebenso Falkirk, die bei Livingston 3:2 gewinnen. Dundee gewinnt bei Hibernian und die Hearts gegen United. Somit ergibt sich folgender Zwischenstand:
Falkirk 49
Dundee 49
Heart 48
Livingston 47
Aberdeen 46
Caledonian 42

Und nur noch 6 Punkte zu vergeben. Heit, Falkirk, Dundee FC und auch ziemlich sicher die Hearts sind durch. Caledonian allerdings steht unter gewaltigen Zugzwang. Denn am 35. Spieltag kommt Livingston in die Highlands. Und in diesem Kellerduell um Alles oder nichts geht es auch richtig zur Sache. Es fallen reichlich Tore, es wird gekmpft bis zum umfallen, aber schlussendlich setzt sich Livingston knapp mit 6:5 in den Highlands durch. Damit steht eines leider fest, sriver99 und seine Highlander mssen den Gang in Liga 2 antreten. Es ist keine Rettung mehr mglich.

Schne Vorweihnachtszeit

Webbster fr Schottland am 02.12.2018, 21:09

Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Erst 1 dann 2 dann 3 dann 4, dann...
Bei aller Besinnlichkeit um und vor Weihnachten, sobald das zweite Kerzchen brennt wissen wir der die letzte Saison dieses Jahres gewonnen hat. Wer abgestiegen ist, wer in den Europacup kommt und wer den SFA Cup gewinnt. Nur noch 7 Tage bis die letzten Entscheidungen getroffen sind.
Aber heute wurde auch Fussball gespielt und auf Grund der Ergebnisse ist es nicht so unwesentlich heute mit dem SFA Cup zu beginnen.

SFA-Cup:

Halbfinale
Celtic - Dundee United:
Schon im League Cup hat Celtic bewiesen, dass sie Spezialisten im KO Modus sind. Immerhin sind sie ja auch der Titelverteidiger des SFA Cups. Und genau so ist auch der Auftritt. 7:1 wird Dundee im Hinspiel deklassiertes. Und im Rckspiel? Da schafft Dundee zwar 6 Tore, aber Celtic wieder 1. Damit steht Celtic erneut im Finale.

Hearts - Aberdeen:
Die Hearts zuerst mit Heimrecht und quasi einem guten Hinspiel. 5:1 gewinnt man gegen Aberdeen. Das Rckspiel wird dann etwas torreicher, denn Aberdeen gelingen 6 Tore und die Hearts legen ebenfalls 3 dazu. Endergebnis 6:3 und damit stehen die Hearts im Finale.

Resume des SFA Cups:
Zu hohes TK fr die KO Runde und Celtic gegen Hearts erneut im Finale. Wer gut rechnen kann, wei, dass sich das Ergebnis des SFA Cups auf die Liga auswirken wird. Einerseits wegen der Europacup Teilnehmer und andererseits kann sich somit kein Absteiger mehr ber den Pokal retten.

Herzlichen Glckwunsch den beiden Finalisten.

Premier League:

Rangers FC: Bisher recht komfortabel in Fhrung, dann der Rundumschlag in der Zeitung. Ob das jetzt geholfen hat? Heute mal nicht, denn aus 3 Spielen und einem Angriff auf fremden Platz holt man heute nur einen Punkt. Ein ziemlicher Rckschlag, vor allem weil man nun auch auf Platz 3 zurckfllt.

Celtic FC: Celtic ist neuer Tabellenfhrer. Die Vorhersage des Rivalen knnte sich bewahrheiten. Den League Cup hat Celtic, i Finale des SFA Cups ist man haushoher Favorit und in der Liga Tabellenfhrer. Da ruft das Triple. Aber nur 2 bzw 4 Punkte dahinter lauern Dundee United und die Rangers.

Dundee United FC: Vorsto aus den zweiten Platz, aktuell heit das Champions League Quali. Aber da wartet noch ein heier Spieltag auf United. Heute war es fast schon meisterlich mit 9 Punkten aus 3 Spielen, vor allem zwei Auswrtsspielen. Der Top Favorit lauert wohl hier.

Dundee FC: Erwartungsgem etwas ruhiger geht es de Stadtrivale Dundee FC an. Man versucht zwei Heimsiege, schafft aber nur einen Punkt. Das heit aktuell Platz 7 und gerade nicht mehr im EC und nur noch 4 Punkte entfernt vom Abstiegsplatz. Da sollte aber Dundee aus eigener Hand schaffen.

Hibernian FC: Herzlichen Glckwunsch zu dieser ersten Saison bei Torrausch. Auch wenn sie noch nicht vorbei ist, aktuell hat es Hibernian auf Rang 4 geschafft mit theoretischen Chancen noch Meister zu werden. Ganz der perfekte ZAT wurde es nicht, aber Inverness wieder geschlagen.

Caledonian Thistle: Und jetzt ist es passiert. Inverness wurde mit Gegentoren berschttet und holt heute aus zwei Heimspielen und einem auf fremden Platz 0 Punkte. Damit strzt man ab auf den letzten Platz. Der Rckstand betrgt allerdings nur 1 Punkt. Ein heier Tanz erwartet uns.

Heart of Midlothian: Auch die Hearts haben heute nicht ganz das glcklichste Hndchen. Zuerst setzt man aufs falsche Pferd auswrts und dann rutscht man auch noch einen Platz ab. Aktuell betrgt der Vorsprung nur 3 Punkte auf den Abstiegsplatz. Da ist man noch lange nicht durch.

Falkirk FC: Falkirk ist aktuell am Schleudersitz Platz 6. Theoretisch reicht der noch fr den Europacup, aber er ist nur 4 Punkte entfernt vom Abstiegsplatz. Worauf setzt man? Aus Sicherheit oder geht man das Risiko um international zu spielen? Heute hat das Risiko geklappt.

Aberdeen FC: Puh, harter Tobak heute fr Aberdeen. Man verliert zu Hause 0:5 gegen Konkurrenten Livingston und bleibt somit mitten im Abstiegskampf. Aktuell ist es nur ein Punkt der Aberdeen vor dem Absturz rettet. Aber wie wird das ausgehen?

Livingston FC: Livingston landet den perfekten Befreiungsschlag und schafft es kurz vor Schluss noch vom Abstiegsplatz weg. Aktuell steht man auf Platz 5 und wre im Europacup dabei. Aber Achtung, ganz beendet ist der Abstiegskampf noch nicht. Man sollte immer einen Blick nach hinten haben.

Aktuell sieht es so aus, dadurch das Celtic den League Cup gewonnen hat und vermutlich auch den SFA Cup gewinnt, sind PLatz 5 und 6 auch im EuropaCup.
Aktuell wre das:
Platz 1 Champions League
Platz 2 CL Quali
Platz 3 und 4 Europa League PlayOff
Platz 5 und 6 EL Quali

Und fix wre auch, der letzte steigt fix ab und kann sich nicht mehr ber einen Pokal retten.

Statistik:
NMR 0, Einmal noch, dann ist Weihnachtsurlaub
Zeitung 4/10 - heute ein neuer, Hallo Celtic in der Zeitung. Wo ist Hibernian???

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Mit den englischen Wochen ist das schwer, aktuelle Infos weiterzugeben.
Mittlerweile sind wir beim Achtelfinale, wo Dundee United auf die Rangers trifft.
Der Rest ist leider raus, allerdings ist unser diesjhriges Ergebnis bisher super.

Weiter so.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Das letzte Drittel hat begonnen

Webbster fr Schottland am 25.11.2018, 21:39

An einem verregneten Sonntagabend in der Ligazentrale in Wien werden die Ergebnisse der heutigen Spiele analysiert und aufgearbeitet. Weiters mchte die SFA nun auch mal ein paar Statistiken Preis geben.
Ewige Tabelle:
Glckwunsch an Marco1985 und Rangers FC, sriver99 un Inverness CT und Marc mit Falkirk, ihr drei habt diese Saison Queens Park FC in der ewigen Tabelle berholt. Ebenso Glckwunsch an Stargazing und Livingston, der Liganeuling ist nun nicht mehr Letzter in der ewigen Tabelle.
Seit 2016-3 hatte der Absteiger nie mehr als 36 Punkte. Livingston als aktuelles Schlusslicht hat bereits 38 Punkte erreicht.
Sowohl in18/1und18/2hatte zwei ZATs vor Schluss der Tabellenfhrer ein gutes Polster auf Platz 3. Und auch der Zweitplatzierte hatte Vorsprung auf den Dritten. In beiden Saisonen wurde weder der Tabellenfhrer als auch der Zweitplatzierte dann schlussendlich Meister.
Celtic ist auf dem Weg den Rekord fr das beste Torverhltnis in einer Saison zu brechen. Das war 2012-2 Dundee United mit +34. Celtic hat aktuell +35.
6 Spiele vor Schluss ist in der Rckrunde Dundee FC der absolute King. In der Rckrundentabelle klare Fhrung 4 Punkte vor Celtic und bereits 9 vor den Rangers als Dritten. Und das mit 9 Siegen, 1 Unentschieden und nur 2 Niederlagen aus 12 Spielen. In der Hinrunde reichte es fr Dundee gerade mal zu 5 Siegen.
Absoluter Heimkaiser ist wie eh und je Celtic. Null Niederlagen in 16 Heimspielen. Und das bisher ohne Gegentor. Hut ab.
Bestes Auswrtsteam der Liga ist aktuell Dundee FC mit 5 Siegen aus 15 Spielen. Jedes dritte Spiel auf fremden Platz gewinnt Dundee FC. Gratulation.

Genug der Statistiken. Schauen wir uns den heutigen Spieltag an. Einiges von den Ergebnissen ist in die obige Statistik schon mit eingeflossen. Aber, und da muss ich jetzt etwas Spoilern, wer htte gedacht das zwei Stdte kurz vor Saisonende ganz vorne stehen. Glasgow dominiert aktuell sowieso die Liga, aber direkt dahinter lauern die beiden Rivalen aus Dundee auf die Chance, Boden gut zu machen. Realistisch gesehen wird das nur United schaffen knnen, aber der FC hat uns ja schon die ein oder andere berraschung prsentiert.
Dicht dahinter lauert zumindest einer der Vertreter aus der schottischen Hauptstadt.
Fr die Teams ab Platz 6 abwrts schaut es schon etwas heikler aus. Die Nordmnner aus Inverness stehen auf Platz 6 mit 42 Punkten. Livingston aus Platz 10 mit 38 und etwas mehr Kraftreserven. Dazwischen liegen die Hearts, Aberdeen und Falkirk.
Ich probiere heute auch etwas neues, statt Infotexten eine Prognose fr jeden Verein.

Premier League:

Rangers FC: Platz 1, 52 Punkte. 1 Punkt Vorsprung auf Celtic. Aber nur noch 2 Heimspiele von 6 verbleibenden Spielen. Und am 34. Spieltag mssen die Rangers zu Verfolger Celtic, die im Celtic Park noch ungeschlagen und ohne Gegentor sind.
Prognose: Beide Heimspiele werden gewonnen aber fr einen Auswrtssieg reicht es nicht mehr.
58 Punkte
Chance Meistertitel: 25%
Chance Europacup: 90%

Celtic FC: Platz 2, 51 Punkte und bereits 5 Punkte Vorsprung auf Dundee United auf Platz 3. Aber auch Celtic hat nur noch zwei Heimspiele, eines davon das Endspiel gegen die Rangers. Noch dazu muss Celtic noch zweimal zu den Verfolgern aus Dundee.
Prognose: Celtic bleibt zu Hause souvern und schafft mit den verbleibenden Toren zumindest einen Auswrtssieg.
60 Punkte
Chance Meistertitel: 60%
Chance Europacup: 100% - bereits als Cupsieger qualifiziert

Dundee United FC: Platz 3, 46 Punkte und sowohl den Stadtrivalen als auch Hibernian im Genick. Und auch Platz 9 ist nur 6 Punkte entfernt. Genaus so viel Rckstand hat United aus Tabellenfhrer Rangers. Und United hat auch nur noch 2 Heimspiele, aber die meisten Reserven der Liga.
Prognose: Die Heimspiele sind durch, aber ob zwei Angriffe auswrts gelingen ist fraglich, aber mglich. Vor allem trifft man noch auswrts auf die Rangers.
58 Punkte
Chance Meistertitel: 10%
Chance Europacup: 90%

Dundee FC: Platz 4, 45 Punkte und mitten drinnen im Geschehen. Nach oben ist theoretisch auch der Titel noch mglich, nach unten ist auch der Letzte Livingston noch in Reichweite. Allerdings hat man noch 3 Heimspiele und auswrts konnte man bisher auch immer berraschen.
Prognose: Die 3 Heimspiele sollten klappen, aber fr noch einen Auswrtssieg reichen die Reserven nicht mehr aus.
54 Punkte
Chance Meistertitel: 0%
Chance Europacup: 50%

Hibernian FC: Platz 5, 45 Punkte und ebenfalls nach unten nicht abgesichert. Allerdings wie Dundee hat Hibernian noch 3 Heimspiele und vor allem am letzten ZAT beide Dundees als Gegner zu Hause und auswrts den Tabellenfhrer die Rangers. Und auch die Reserven sind gut.
Prognose: Die Heimspiele werden fix gewonnen, und mit dem Resttorkonto sollte auch ein Dreier auswrts drinnen sein.
57 Punkte
Chance Meistertitel: 5%
Chance Europacup: 60%

Caledonian Thistle: Platz 6, 42 Punkte und statt nach oben sollte hier der Blick eher nach unten gehen. Denn der Abstiegsplatz ist nur 4 Punkte entfernt. Und fr groe Sprnge reiht wohl das Resttorkonto auch nicht mehr aus. Jetzt heit es, Abstieg vermeiden.
Prognose: In den 3 Heimspielen sind die 3 TK strksten Teams zu Gast. Ob sich da 3 Siege ausgehen? Eher nicht und auswrts vermutlich auch nicht.
48 Punkte
Chance Meistertitel: 0%
Chance Europacup: 10%

Heart of Midlothian: Platz 7, 42 Punkte und die besten Karten im Abstiegskampf. 3 Heimspiele und noch ausreichend Reserven stehen den Hauptstdtern zur Verfgung. Ob nochmal der Sprung unter die Top 4 gelingt ist eher unwahrscheinlich, aber nicht unmglich.
Prognose: Die Heimspiele werden gewonnen, auch wenn noch alle 3 Titelkandidaten kommen. Auswrts wird das nichts, da muss man zu den 3 Letzten der aktuellen Tabelle.
51 Punkte
Chance Meistertitel: 0%
Chance Europacup: 20%

Falkirk FC: Platz 8, 40 Punkte und statt Titelkampf Abstiegskampf. Solange war Falkirk oben dabei und nun droht der Absturz. Zwei Punkte Vorsprung sind es nur auf Livingston und die Reserven sind beim Gegner besser. Vorteil sind die noch 4 verbleibenden Heimspiele.
Prognose: Werden wirklich alle 4 Heimspiele gewonnen, ist sogar der Europacup mglich.
52 Punkte
Chance Meistertitel: 0%
Chance Europacup: 25%

Aberdeen FC: Platz 9, 40 Punkte und in einer hnlichen Situation wie Falkirk. Abstiegskampf kannte man bisher in Aberdeen noch nicht. Aber auch Aberdeen hat 4 Heimspiele ber und trifft noch auf alle Konkurrenten im Abstiegskampf. Man hat es also selber in der Hand.
Prognose: Auch hier reicht das TK theoretisch fr 4 Heimsiege. Gelingen die, schnuppert man eventuell auch an Europa.
52 Punkte
Chance Meistertitel 0%
Chance Europacup: 20%

Livingston FC: Platz 10, 38 Punkte und aktuell Tabellenschlusslicht. Aber wie die zwei Teams davor hat auch Livingston noch 4 Heimspiele und reichlich Reserven zur Verfgung. Die Heimspiele schauen machbar aus und man trifft noch auf ein Team auswrts mit weitaus weniger Reserven.
Prognose: Mit den Reserven ist neben 4 Heimsiegen noch ein Auswrtssieg drinnen. Klappt das, geht es vielleicht nach Europa.
50 Punkte
Prognose Meistertitel: 0%
Prognose Europacup: 15%

Das ergbe eine Abschlusstabelle:
Celtic
Rangers
Dundee United
Hibernian
Dundee FC
Aberdeen
Falkirk
Livingston
Hearts
Inverness

Das sind meine Prognosen an Hand der Spielplne und an Hand des Rest Torkontos. Bei den Prozenten habe ich auch bercksichtigt, das durch Celtic als Pokalsieger auch der 5. fr den Europacup meldet. Eventuell auch der 6., je nach Ausgang des SFA Cups. Jetzt liegt es an euch, beweist mir das Gegenteil :) Und ich mchte eines betonen:
Geht es nach mir, msste keines absteigen!!!!


Statistik:
NMR 0, Noch 2 Runden bis zur perfekten Saison!!!
Zeitung 3/10 - Tztztz, in der Hauptstadt sollte man weniger Whiskey trinken...

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian

SFA-Cup:

Abschluss in der Gruppenphase de SFA Cups. Heute stehen die Halbfinalisten fest, Endspurt ist angesagt.

Gruppe A:
Das Motto hier lautet...die Highlander im Pech. Ja, es gab zaghafte Versuche auswrts zu Punkten. Und zwar sowohl von Inverness bei Celtic als auch Dundee bei Aberdeen. Und hier liegt der Haken. Durch den Versuch von Dundee bei Aberdeen gehen diesen die Krfte aus und schaffen nur ein Unentschieden zu Hause gegen Celtic. Das bringt den einen entscheidenden Punkt mehr im Fernduell Celtic gegen Caledonian. Hier ist man wirklich vom Pech verfolgt.
Im Halbfinale stehen als Gruppensieger Celtic und als Zweiter Aberdeen.

Gruppe B:
Tja, hier kann man sagen, Falkirk spart sich aus dem Bewerb. Aber wie immer gilt, wenn man es other wsste. Der ganz groe Schlag gelingt allerdings den Hearts mit einem 1:0 Heimsiege gegen Falkirk und einem 6:6 im Ibrox Park bei den Rangers. Das bittere ist, Falkirk htte genug Rest gehabt um das 1:0 bei den Hearts in einen Sieg zu drehen. Dundee spielt seinen Stiefel runter und wird Zweiter.
Hier im Halbfinale stehen als Gruppensieger Hearts und als Zweiter Dundee United

Das Halbfinale sieht somit wie folgt aus:
Celtic FC 7,8 (6 Start, 1 Rest, 0,8 Bonus) - Dundee United FC 6 (6 Start)
Hearts of Midlothian 7,6 (6 Start, 0,8 Rest, 0,8 Bonus) - Aberdeen FC 7 (Start 6, Rest 1)
In den Klammern seht ihr, wie sich das TK zusammensetzt. Start TK plus Rest TK plus Bonus fr den Grppensieger.

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Champions League:
Gruppe 8:
Noch 4 von 6 Spielen sind die Rangers auf Platz 3. Chancen auf den Aufstieg in die Champions League KO Phase sind zwar da, bei der Konstellation aber denkbar schwer zu erreichen. Hauptsache weiter im Europa Cup, wir freuen uns auch sehr, wenn du die Europa League gewinnst.

Europa League:
Gruppe 1:
Noch ungnstiger ist die Ausgangslage fr Celtic in der Europa League. Aktuell ist man Tabellenschlusslicht und trifft am letzten Spieltag zu Hause auf den TK Krsus und auswrts auf den TK schwchsten. Wir drcken die Daumen.

Gruppe 2:
Gute Karten aktuell hat Falkirk. Aktuell steht man zwar auf Platz 3, aber nur wegen des Torverhltnisses. Mit den greren Reserven und einem gnstigen Spielplan sollte der Aufstieg machbar sein. Auch euch drcken wir die Daumen.

Gruppe 8:
Derzeit die besten Karten hat United. Platz 2 in der Tabelle, Heimspiel gegen den fix qualifizierten Tabellenfhrer aus Deutschland der sich wohl nicht mehr ganz verausgaben wird. Aber Vorsicht ist im Europacup immer geboten. Auch euch drcken ihr die Daumen.

Gebt Gas Schotten, wir brauchen Punkte fr die Wertung. Es wre fein, wenn ihr es alle in die KO Runde schafft.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Dreiviertel sind vorbei

Webbster fr Schottland am 18.11.2018, 20:36

Es ist gewiss nach der heutigen Auswertung. Schottland biegt in die Zielgerade der 3. Saison 2018 ein. Und es knnte spannender nicht sein. Nur noch einmal jeder gegen jeden heit es im Norden des Empires. Und auch, wie jede Saison, mhren sich die Gerchte ber mgliche Abgnge und Zugnge. Diesmal betrifft es den Meister aus Glasgow. Marco1985 ist sehr erfolgreich seit der bernahme des Vereins und wrde natrlich eine groe Lcke in Schottland aufmachen. Es ist aber auch klar, dass mit Erfolg die Interessenten aus dem Ausland mehr werden. Wie bei jedem drohenden Abgang schickt der Verband mehrere Kisten Bestechungswhiskey nach Glasgow um den Trainer vom Verbleib berzeugen zu knnen. Er kann ihn ja mit seinem neuen Freund aus Edinburgh trinken...Falls das nicht hilft, beschwren wir William Wallace, Robert the Bruce und Rob Roy :)

Premier League:

Rangers FC: In der Zeitung tiefstapeln, auf dem Platz liefern. 3/4 der Saison sind um und die Frage muss lauten, wer soll diese Rangers da oben wegholen? Aktuell gibt es nur noch einen hartnckigen Verfolger, den Stadtrivalen Celtic. Der Rest der Liga hat schon einen Abstand von 6 Punkten auf den aktuellen Tabellen. 6/4️⃣6️⃣

Heart of Midlothian: Der Vizemeister der letzten Saison findet sein Glck nicht in dieser. Wieder ging ein torreiches Spiel auf fremden Platz verloren und hat die Hearts viel Kraft gekostet. Bei Dundee United war heute mit 3:4 die bittere Pille zu schlucken. Der klare Sieg im Heimspiel gegen Falkirk kann da nicht richtig zufrieden stellen. 3/3️⃣9️⃣

Celtic FC: Schon interessant, wie sich diese Sasion sind Realitt des schottischen Fussballs auch bei Torrausch widerspiegelt. Der hrteste Verfolger der Rangers ist Celtic Glasgow. Auf einen Punkt ist man dran und hat noch den Vorteil im direkten Duell das Heimspiel zu haben. Das wird ein spannendes Finale in der Meisterschaft. 6/4️⃣5️⃣

Falkirk FC: Hinter dem Spitzenduo hlt sich nun schon seit letzten ZAT der Falkirk FC. Irgendwie unscheinbar aber effektiv, allerdings schon 5 bzw 6 Punkte Rckstand auf die beiden Teams aus Glasgow. Die Krfte mssen schn langsam auch eingeteilt werden, denn hinter Falkirk lauert mittlerweile die restliche Liga. Von Platz 3 sind es nur 5 Punkte auf Platz 10. 3/4️⃣0️⃣

Aberdeen FC: Das Team um Alexander Blling gert nun mittlerweile immer mehr und mehr unter Druck. Heute hatte man 6 Punkte im Visier, ging offensiv auswrts zu Gange und holt nur einen Punkt. Und daheim? Ja da war das 1 Tor gegen ein wieder erstarktes Dundee viel zu wenig. Somit sind aus den geplanten 6 nur ein einziger Punkt geworden. Und Platz 8. 3/3️⃣7️⃣

Caledonian Thistle: Auch bei den Highlandern luft es heute nicht so richtig nach Plan. Zumindest die Heimspiele wollte man heute gewinnen im dichten Nebel. Allerdings hat Aberdeen seine Nebellichter aufgedreht und das Tor genauso oft gefunden wie Inverness. Das zweite Heimspiel war dann ein klarer Dreier fr die Fuballer aus dem Norden. 4/3️⃣9️⃣

Dundee United FC: Dundee United, Rekordmeister, Rekordtiteltrger und wohl diese Saison die unberechenbarste Mannschaft in Schottland. Heute reichen zwei klare Heimsiege um auf Platz 4 zu landen, punktgleich mit dem Dritten. Wo geht der Weg des laaasi und seiner Mannen diese Saison noch hin? Kann der Sprung nach ganz oben noch gelingen? 6/4️⃣0️⃣

Dundee FC: Also, Hut ab. Ja, als Ligaleiter muss ich neutral sein, aber diese Geschichte ist schon eine Schne. Seit ZAT 3 steht Dundee durchgehend auf dem letzten Platz. Teilweise schon mit 9 Punkten Rckstand auf das rettende Ufer. Und heute? Mit einem perfekten ZAT katapultiert sich Dundee und ATG88 weg von Platz 10 und ist pltzlich nur noch 4 Punkte hinter dem Europacup. 9/3️⃣6️⃣

Hibernian FC: Die Hauptstadt ist nun etwas abgerutscht. In der Tabelle direkt hinter den Hearts steht Hibernian, punktgleich und Vorsicht, nur 4 Punkte vor dem Abstiegsplatz. Schwierige Situation, denn Hibernian ist diese Saison auch sehr schwankungsfreudig unterwegs. Und so wie sich das alles darstellt, wird um den Klassenerhalt fast die gesamte Liga kmpfen. 3/3️⃣9️⃣

Livingston FC: Hm, mit Interesse habe ich Deinen Artikel gelesen. Ich verstehe Deinen Frust ber die Liga und mchte mich gleich bei Dir entschuldigen. Die Freude fr Dundee war natrlich etwas einseitig, aber nicht persnlich gemeint. Wenn es nach mir ginge, gbe es keinen Absteiger. Zum Spieltag nur kurz, der Aufsteiger ist nun Tabellenschlusslicht, aber Achtung, nur 5 Punkte hinter dem 3. Platz. 3/3️⃣5️⃣

Statistik:
NMR 0, Heute so berpnktlich, das ich sogar frher mit der Auswertung fertig bin. Danke
Zeitung 4/10 - Konstant, danke an die Scheiberlinge

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian

SFA-Cup:

Auch im SFA Cup stehen wir kurz vor Beendigung der Gruppenphase. Heute sind schon 4 von 6 Spielen beendet worden und es bleiben nur noch 2 brig um sich fr das Halbfinale zu qualifizieren. Es winkt immerhin ein Europacup Platz.

Gruppe A:
Tja, Dundee FC versucht auch hier den perfekten ZAT, klappt aber nicht ganz. Zumindest 4 Punkte holen sie und haben so noch Chancen auf das Halbfinale. Alle anderen gewinnen locker ihre Heimspiele, Aberdeen sogar kraftsparend 1:0 und hat nun die besten Karten.

Gruppe B:
Falkirk versucht zu berraschen mit einer sehr berraschenden Taktik, die leider nicht ganz aufgeht. Auswrts konnte man 4 Tore erzielen und verliert in Glasgow, daheim trifft man dafr das Tor nicht. 1 Punkt, der knnte schon zu wenig sein. Denn alle anderen Heimspiele gehen gewonnen und die Hearts haben sogar noch Kraftreserven fr 4 Spiele.

Auch hier bleibt es spannend.

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Champions League:
Gruppe 8:
Unser Meister die Rangers spielen einen Mini Empire Cup mit deutscher Beteiligung. Das Programm hat es in sich. Finn Harps, Norwich City und Babelsberg. Wir drcken ganz fest die Daumen.

Europa League:
Gruppe 1:
Celtic hat dort wieder mit Blau Weien zu tun, diesmal allerdings aus Linz. Dazu Schaffhausen aus der Schweiz und Sporting Lissabon. Auch hier wnschen wir alles Gute.

Gruppe 2:
Falkirk hat hier sein zu Hause gefunden. Unter den Gegnern sind klingende Namen wie FC Porto, Malatyaspor und auch ein Ire mit Fermoy. Auch fr Falkirk alles Gute.

Gruppe 8:
Dundee United trifft auf ganz viel Tradition in Form von Wiener Sportklub. In der Gruppe dazu gesellen sich Steaua Bukarest und Reutlingen aus Deutschland. Auch hier viel Erfolg.

Gebt Gas Schotten, wir brauchen Punkte fr die Wertung.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Und wieder eine Woche um.

Webbster fr Schottland am 11.11.2018, 22:39

Feasgar Math liebe Schotten. Ein herzliches Danke an euch Alle fr die immer pnktlich eintreffenden Setzungen. Es ist eine wahre Freude die schottische Liga zu leiten. Spannend, aktiv, zuverlssig. Und in der Zeitung haben wir heute wieder einen mehr. Und ja, auch der Praktikantenwechsel in den Highlands hat sich ausgezahlt. Danke fr die musikalische Untermauerung der schottischen Tradition. Aber genug dahin gelabert, es war wieder ein spannender Spieltag und diesmal wurde auch reichlich auswrts angegriffen. In der Tabelle hat sich wieder einiges getan.

Premier League:

Rangers FC: Das war nur ein kurzes Gastspiel welches die Rangers auf einem anderen als den ersten Platz ablieferten. Auch wenn es heute sicher nicht wunschgem lief, immerhin versuchte man heute den perfekten Zat. Unterm Strich waren es aber nur 4 Punkte, denn zu Hause zog man gegen Schlusslicht Dundee den krzeren. 4/4️⃣0️⃣

Heart of Midlothian: Der Vizemeister der Vorsaison macht auch wieder auf sich aufmerksam. Heute profitiert man von zwei Heimspielen die man klar und deutlich gewinnen konnte. Auswrts gab es keine Punkte zu holen, aber diese beiden Siege reichen um von Platz 8 wieder nach oben zu springen. Und der Rckstand auf Platz 1 ist auch 4 Punkte geschmolzen. 6/3️⃣6️⃣

Celtic FC: Was im anderen Stadtteil bei den Rivalen versucht wurde, hat Celtic perfekt umgesetzt. berraschenderweise hat Celtic den Bann durchbrochen und gleich 5 Auswrtstore in einem Spiel erzielt. Eigentlich unglaublich, es waren die ersten 5 Auswrtstore. Dazu gab es zwei Heimsiege und alsBelohnung Platz 2mit nur einem Punkt hinter den Rangers. 9/3️⃣9️⃣

Falkirk FC: Der wirklich leidtragende Verein am heutigen Spieltag kommt aus dem schnen Falkirk. Letzte Woche die Tabellenfhrung erobert gab es heute zur Belohnung viele Gegentore und keine Punkte. Zu Hause war Hibernian eine Nummer zu gro und auswrts hat man auf das falsche Pferd gesetzt. Aber der Rckstand betrgt nur 3 Punkte. 0/3️⃣7️⃣

Aberdeen FC: Heute war Glck im Unglck fr Aberdeen. Das Heimspiel gegen Falkirk wurde glcklich mit 3:2 gewonnen, auswrts gab es eine herbe Niederlage und ein ziemlich teures Unentschieden. Aber mit den geholten Punkten geht es zwar in der Tabelle erstmal bergab, die Liga ist aber so eng bei einander, das Platz 6 nur 4 Punkte hinter den Rangers liegt. 4/3️⃣6️⃣

Caledonian Thistle: Dudelsack Musik und ein Aufmarsch. Ist das die richtige Taktik um erfolgreich in Schottland Fuball spielen zu lassen? Bisher ja, doch heute gab es einen Rckschlag. Letzte Woche auf dem dritten Platz muss man heute Punkte zu Hause abgeben. Eine Null Runde verhindert einzig der Sieg bei Hibernian. Aber die 3 Punkte sind zu wenig, Absturz auf Platz 7. 3/3️⃣5️⃣

Dundee United FC: Auch United erwischt heute nicht den optimalen Spieltag. Aus zwei Heimspielen konnte heute nicht das Maximum geholt werden und auswrts wurde nichts versucht. Damit tritt man etwas auf der Stelle, bzw rutscht noch einen Platz in der Tabelle nach unten. Platz 8 fehlen aber nur 3 Punkte auf den aktuell dritten der Liga. Spannung garantiert. 4/3️⃣4️⃣

Dundee FC: Ja, wer meldet sich denn da eindrucksvoll zurck? Dundee FC holt heute mit nur einem Heimspiel 6 lebenswichtige Punkte und pirscht sich wieder an den Rest der Liga heran. An den letzten beiden ZATs gab es 10 von maximal 18 mglichen Punkten. Der Rckstand auf das rettende Ufer ist von 9 auf 5 Punkte geschmolzen. Der Abstiegskampf ist somit wieder aktiv. 6/2️⃣7️⃣

Hibernian FC: Es htte der Abend des Hauptstadt Klubs werden knnen. Denn klappt das angestrebte Ziel steht man pltzlich auf Platz 3. Da haben aber die Highlander etwas dagegen gehabt. Somit holt man heute von mglichen 9 nur 6 Punkte und muss sich noch mit Platz 5 begngen. Und es sind nur 4 Punkte auf den Ersten. Es ist noch alles drinnen. 6/3️⃣6️⃣

Livingston FC: Und es bleibt bitter fr den Aufsteiger. Die Presseabteilung hat es richtig tituliert, der Welpenschutz ist wohl vorbei. Denn zu den zwei Auswrtsniederlagen heute kommt noch ein Unentschieden im heimischen Stadion dazu. Damit nur 1 Punkt geholt am heutigen Spieltag. Und Dundee kommt immer nher. Mal sehen, wie der Aufsteiger mit dieser neuen Drucksituation umgeht. 1/3️⃣2️⃣

Statistik:
NMR 0, Perfekte Saison liegt in der Luft.
Zeitung 4/10 - Schn, das wieder alle blichen den Weg in die Zeitung gefunden haben. Schafft es gegen Saisonende vielleicht noch der ein oder ander mehr?

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian



SFA-Cup:

Die Hauptrunde ist gestartet. Und zumindest in Gruppe 1 ging es richtig zur Sache. Hier konnte nur ein einziger Heimsieg eingefahren werden. Celtic gewinnt klar gegen Dundee. Und Dundee holt gleich zu Beginn 0 Punkte denn zu Hause gegen Aberdeen war auch nix zu holen. Aberdeen wiederum verliert daheim gegen die Highlander, die geben Punkte gegen Celtic ab. Cooler Start.

In Gruppe 2 haben nur die Rangers versucht auswrts anzugreifen und waren damit erfolglos. Somit bleibt es bei 4 von 4 Heimsiegen am ersten Spieltag. Allerdings spricht das Torverhltnis schon deutliche Bnde. Auch hier bleibt es spannend wer denn einen der beiden begehrten Pltze ergattern kann.

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Fr alle drei Europa League PlayOff Teilnehmer sieht es nach zwei ZATs eigentlich sehr gut aus. Sowohl Falkirk als auch Dundee United und Celtic stehen ber dem Strich. Der Monsterzat am Dienstag bringt dann die Entscheidung . Ganz Schottland drckt euch die Daumen, wir brauchen Punkte.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Und die 7 ist vorbei

Webbster fr Schottland am 05.11.2018, 21:30

Wunderschnen guten Abend liebe Schotten. Ja, es gab wieder eine Verzgerung der Auswertung. Ich bemhe mich redlich es so pnktlich wie mglich zu gestalten, immer ist das aber nicht mglich, schon gar nicht wenn ich auch gerne etwas dazu schreibe. Ich bitte hier um Verstndnis.
Zum heutigen (gestrigen ZAT). Die Liga hat bereits 21 von 36 Spielen absolviert. Wir biegen also langsam aber sicher in die entscheidende Phase ein. Und man merkt, dass es langsam zur Sache geht. Die angriffe auswrts werden hufiger und mutiger.
Im SFA Cup haben wir die Qualirunde berstanden. Hier werde ich die Gruppen im Forum auslosen lassen. Sobald das fertig ist, stelle ich es online. Apropos Forum:
Bisher eine Rckmeldung zum League Cup (keine Sorge Stargazing, ich habe es registriert, mchte aber noch Meinungen abwarten). Bitte schaut mal kurz rein und gebt euren Senf dazu ab.
Hier der Link:

Premier League:

Rangers FC: Seit ZAT 3 Tabellenfhrer mssen die Rangers heute den Platz an der Spitze rumen. Und wie bitter, man hat im falschen Auswrtsspiel angegriffen. Somit statt 6 Punkten heute nur 3 und damit nur noch auf Platz 2. Wie man in Glasgow wohl mit der ungewohnten Situation des Jgers umgeht? 3️⃣/36

Heart of Midlothian: Auch etwas unglcklich heute agiert. Zu Hause klar gewonnen aber auswrts hat genau ein Trchen gefehlt um den vollen 3er aus Dundee zu entfhren. Ist auch deshalb bitter, mit diesen 2 Punkten mehr wre man bereits auf dem 4 Platz. 4️⃣/30

Celtic FC: Martin O Neal htte beinahe wieder die Spiele seiner Mannschaft verpasst. Aber nur beinahe. Vermutlich deshalb war sein Team auswrts wieder quasi abwesend. Zweimal gab es auf fremden Platz eine 0:1 Niederlage. Zu Hause war man die gewohnte Macht. Die 3 Punkte heien aber Absturz auf Platz 6. 3️⃣/30

Falkirk FC: Zweimal Dundee zu Hause heit bei Falkirk zwei sichere Heimsiege und auch noch zu null. Damit gelingt Falkirk der Sprung an die Tabellenspitze. Kann man sich dort ausruhen? Nein, denn mit 37 Punkten hat man gerade mal 7 mehr als der 9. Platz. Konzentration ist geboten, trotzdem Glckwunsch zu Platz 1. 6️⃣/37

Aberdeen FC: Kraftsparend gewinnen war die Devise bei den Roten aus Aberdeen. Gelang auch, zumindest im heimischen Stadion. Zweimal 1:0 und bei Celtic abgeschenkt bedeutet einen Sprung nach oben in die Europacup Pltze. Prognosen, wer wo landet sind aktuell verdammt schwer. 6️⃣/32

Caledonian Thistle: Auch im hohen Norden konnte man heute aus zwei Heimspielen profitieren. Auch die Highlander holen heute zweimal 3 Punkte und finden sich nun im Europacup wieder. Aber auch von Platz 3 zu 9 sind es magere 2 Punkte Unterschied. Auch hier ist also Vorsicht geboten. 6️⃣/32

Dundee United FC: Die Berg- und Talfahrt bei United geht weiter. Letzte Woche Platz 4, Hte nur ein Heimspiel und auswrts nicht gepunktet, schon geht es wieder runter und raus aus den Europacuppltzen. Spannend ist diese Saison. 3️⃣/30

Dundee FC: Hm, aktuell etwas ausserhalb der spannenden Liga befindet sich der Dundee FC auf dem letzten Platz. Und das bereits mit 9 Punkten Rckstand. Vielleicht sollte sich der Trainer mal eine neue Taktik einfallen lassen. Sonst wird das verdammt schwer mit dem Klassenerhalt. 4️⃣/21

Hibernian FC: Auch bei Hibernian hat man heute den Nachteil von nur einem Heimspiel. Damit bekleidet man aktuell den 9. Platz, allerdings punktgleich mit 4 weiteren Teams. Mit ein klein wenig Mut wre heute sogar auswrts was gegangen. Und wo war der Zeitungsartikel? 3️⃣/30

Livingston FC: Zuerst einmal danke fr dein Feedback im Forum. Ist bereits notiert und wird nicht ignoriert. Beim Aufsteiger versucht man doch glatt den billigsten perfekten ZAT zu erhaschen. Nur Dundee spielt nicht mit, die Heimspiele gehen voll auf. 6️⃣/31

Statistik:
NMR 0, Danke euch allen!!!!
Zeitung 3/10 - Umgekehrt soll es sein, einer mehr pro Woche, nicht weniger :)

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian



SFA-Cup:

Tja, auch am letzten ZAT dominieren die Heimteams. Und das gewaltig teilweise. Im Dundee Derby fallen gleich 11 Tore, bei Livingston gegen Hibernian sind es gar 9. Und genau dieser hohe Einsatz von Livingston im Heimspiel kostet sie auch die nchste Runde. Denn da alle punktgleich abschlieen, geht es rein ums Torverhltnis. Und da haben die beiden Teams aus Dundee die Nase vorne.
Fr Livingston deshalb bitter, wren nur 2 Tore mehr in Dundee beim Auswrtsspiel gelungen, wre man eventuell weiter gewesen.
Das ist natrlich jetzt hart, aber wenn man es vorher wsste.
Somit kommen in die Hauptrunde beide Teams aus Dundee plus die Pltze 1 - 6 der Vorsaison.

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Wow, diese Saison fngt leider sehr schwach an fr die Schotten. Bereits in der ersten Quali Runde hat es 2 Schotten erwischt. Aberdeen mit sehr viel Pech. 2 Tore mehr in Porto und man wre weiter gewesen. Auch die Hearts erwischen eine Seuchensaison. Zuerst verwechselt man sichtlich Heimspiel und Auswrtsspiel, dann hat man am letzten ZAT das Pech, das ein Punkt fehlt. Mit etwas anderer Setzung wre der sogar mglich gewesen. Das ist bitte kein Vorwurf, ich finde es echt schade mit so viel Pech auszuscheiden.

Nun ruhen alle Hoffnungen auf Dundee United, Falkirk und Celtic in den PlayOffs, die morgen starten. Die Rangers steigen erst spter ein.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Halbzeit, Zeit fr die Rckrunde

Webbster fr Schottland am 28.10.2018, 21:36

Halbzeit Party in der schottischen Fussball Liga. Getrbt leider von einem internationalen Fiasko. Was ist denn da in den ersten Qualirunden los? Da sollten wir auf jeden Fall noch nachbessern, ansonsten wird es fr Schottland in der Gesamtwertung nicht so schnell nach oben gehen.
Nun aber zurck zur heimischen Liga. Hier regiert nach wie vor Blau. Denn, allerdings nach dem Vorsprung doch wenig berraschend, knnen sie die Rangers aus Glasgow die Herbstmeisterschaft sichern dicht gefolgt von den Blauen aus Falkirk. Dicht gefolgt von Celtic, United und Hibernian. Die Liga rutscht wieder eng zusammen, nur einen Ausreier gibt es, allerdings nach unten. Dundee liegt nach dem heutigen letzten Hinrunden ZAT mit abstand auf dem letzten Platz.
Herzlichen Glckwunsch an die Rangers zum Gewinn der Herbstmeisterschaft.

Premier League:

Rangers FC: Ein sicherer Heimsieg gegen Dundee FC reicht heute zum fixieren der Herbstmeisterschaft. Marco1985 und seine Bluenoses ben zwar ein wenig an Vorsprung ein, haben aber die Hinrunde sehr souvern gestaltet. Wenn die Rckrunde nur hnlich gut luft, wird der Meister wieder Rangers FC heien. Da gibt es aber sicher Vereine, die das verhindern wollen. 3️⃣/33

Heart of Midlothian: Nach der kurzen Schelte letzte Woche haben sich die Hearts und Valjean heute den Frust von der Seele geschossen. Bei 2 Auswrtsspielen wurde doch glatt der perfekte ZAT versucht, aber ganz knapp verpasst. 7 von 9 Punkten konnten geholt werden, was zurHalbzeit Platz 7bedeutet, allerdings nur 1 Punkt hinter Platz 3. 7️⃣/26

Celtic FC: Kurz vor der Halbzeit haben die Bhoys sich den 3. Tabellenplatz gesichert. Martin ONeal sollte aber mal die Taktik berdenken. Mittlerweile treten Heimmannschaften nur noch mit der B Truppe gegen den Pokalsieger an, weil sie es noch nicht mal zu einem Auswrtstore gebracht haben. Zu Hause ist Celtic aber eine ungeschlagene Macht. 3️⃣/27

Falkirk FC: Heute hatte man es in der eigenen Hand, den Herbstmeistertitel zu holen. Aber durch eine bittere 3:4 Heimniederlage gegen die Hearts haben die Bairns und Trainer Marc den Sprung nach oben verpasst. Ein unerwartetes unentschieden gab es als kleine Entschdigung gegen Dundee noch zum mitnehmen. Aber heute wre der Sprung an die Spitze mglich gewesen. 4️⃣/31

Aberdeen FC: Auch bei Alexander Blling und seinen Dons lief es vor der Saisonhalbzeit wieder um einiges besser als im bisherigen Saisonverlauf. Der Tabellenplatz selber darf darber nicht hinweg tuschen, denn zwischen Platz 3 und 9 liegen zwei magere Pnktchen. Da ist natrlich noch alles mglich, allerdings darf man den Rckrundenstart nicht verschlafen. 6️⃣/26

Caledonian Thistle: Mit Heavy Metal berschriften und nicht funktionierenden YouTube Videos versucht sriver99 den Druck von seinen Caley Jags zu nehmen. Gelingt allerdings nur sehr wage, denn erstmals gab es Punktverlust im heimischen Stadion. Was natrlich gerade zur Halbzeit rgerlich ist, denn statt Platz 3 gibt es Platz 6 fr die Highlander. 4️⃣/26

Dundee United FC: Schn langsam kommt der Rekordmeister um laaaasi und seine Terrors in Fahrt. Beide Heimspiele am heutigen Tag wurden gewonnen und somit der Sprung in der Tabelle auf den 4. Tabellenplatz geschafft. Und das punktegleich mit den drittplatzierten Celtics aus Glasgow. Noch dazu sind die Reserven der Konkurrenz berlegen. 6️⃣/27

Dundee FC: The Dee und ATG88 haben nach kurzem Aufschwung eine komplette Nullnummer heute hingelegt. 0 Tore, nur 1 Pnktchen und mittlerweile 8 Punkte Rckstand auf das rettende Ufer. Das wird auf jeden Fall noch ein harter Kampf fr Dundee FC um die Klasse zu halten. Ein Abstieg wre ein Debakel fr den Traditionsverein. Jetzt ist der Trainer gefragt. 1️⃣/17

Hibernian FC: Der Neuling der schottischen Liga mit dem klingenden Namen Mc Wasem und seine Hibs sind ebenfalls auf dem Weg nach oben. Ebenfalls mit 2 Heimsiegen ging es in der Tabelle auf Platz 5 ebenfalls punktegleich mit dem Dritten der Tabelle. Der Hauptstadtklub etabliert sich im Kampf um den Europacup. Als Aufsteiger der letzten Saison eine beachtliche Leistung. 6️⃣/27

Livingston FC: Der ehemalige Hauptstadtklub und Aufsteiger kann derzeit das Niveau der ersten Runden nicht halten. Aktuell wurde man durchgereicht bis auf Platz 9. Die Tigers aus Livingston mit Trainer Stargazing kommen immer mehr unter Druck. Von den letzten 9 Spielen konnten nur 3 gewonnen werden. Diese Tendenz sollte bald gestoppt werden. 3️⃣/25

Statistik:
NMR 0, Danke euch allen!!!!
Zeitung 4/10 - Auch wenn der YouTube Link nicht geklappt hat bei mir, danke fr eure Mhen!

Herbstmeister: Rangers FC
Hinrunden Heimkaiser: Celtic FC
Hinrunden Auswrtskaiser: Falkirk FC
Hinrunden Tormaschine: Rangers FC
Hinrunden Gegentore: Heart of Midlothian



SFA-Cup:

Auch der zweite ZAT im SFA Cup ist durch Heimsiege geprgt. Allerdings muss man hier Dundee FC etwas hervorheben. Da alle gleich viele Punkte haben, Dundee aber mit Abstand die grten Reserven, halten sie aktuell die Favoritenrolle auf den Aufstieg in die Hauptrunde.

League Cup:

Titeltrger Celtic Glasgow FC

Europa Cup:

Schauen wir uns nchstes Mal genauer an.

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Kurz vor der Halbzeit

Webbster fr Schottland am 21.10.2018, 22:57

Sonntag Abend, kurz nach Beginn des Hauptabendprogrammes gehen die letzten Begegnungen in den schottischen Stadien zu Ende. Wir halten nun bei 15 von 36 Spieltagen und schn langsam sind gewisse Tendenzen zu erkennen. Zumindest was die Richtung geht. Allerdings ist das bei 10 Mannschaften relativ sicher zu halten. Da kann es ganz schnell wieder in die andere Richtung gehen. Was wir aber heute auf alle Flle haben, unseren ersten Titeltrger kren wir.
Und, auch wenn ich jetzt eventuell schon den Sieger verrate, aber eine Stadt kristallisiert sich zum Titelhamster heraus...

Info zum Empire Cup: So wie in der Zeitung schon richtig geschrieben, Schottland schickt die 4 besten Teams der Vorsaison ins Rennen, sofern diese wollen.

Premier League:

Rangers FC: Die Niederlage gegen Hibernian mag zwar geschmerzt haben, aber nach dem Old Firm Sieg heute sollte das nun kein Thema mehr sein. Denn zustzlich holten die Rangers 3 weitere Punkte auf fremden Platz bei Aufsteige Livingston. Der 4. Platz hat nun 8 Punkte Rckstand auf die Rangers. 6️⃣

Heart of Midlothian: Der letztjhrige Vizemeister und Hauptstadtklub Hearts sucht vergeblich bisher nach seiner Form der letzten Saison. Fr einen knappen Heimsieg gegen den Aufsteiger hat es noch gereicht, auswrts einfach nichts zu holen, und das bedeutet Absturz auf Platz 9 und Abstiegskampf. 3️⃣

Celtic FC: Es kann so einfach sein. Htte man heute zustzlich zu den Heimsiegen endlich mal ein Old Firm auf fremden Platz gewonnen, wrden wir jetzt nicht die Rangers an der Spitze sehen sondern den Rivalen Celtic. Aber htte reicht nicht, so waren es zwei solide Heimsiege und Platz 3. 6️⃣

Falkirk FC: Einen Verfolger knnen die Rangers einfach nicht abschtteln. Im League Cup Halbfinale war Falkirk erfolgreich gegen den Tabellenfhrer und auch in der Meisterschaft bleibt man den Blauen an der Spitze auf den Fersen. Heute mit einem Big Point in Aberdeen. Ganz wichtig. 6️⃣

Aberdeen FC: Einen rabenschwarzen Tag haben heute die Dons erwischt. Es sollte heute einfach gar nichts klappen. Erstes Heimspiel verloren, auswrts nicht mal ein Tor geschossen und im zweiten Heimspiel auch nur einen Punkt geholt. Damit pltzlich auf Platz 8 und statt Europacup gibt es Abstiegskampf. 1️⃣

Caledonian Thistle: Die Caley Jags waren heute richtig motiviert, leider fr die Punktausbeute im falschen Auswrtsspiel. Denn beim Aufsteiger htte man mit dem Einsatz gewonnen, bei Aberdeen gab es dafr nur ein Pnktchen. Inverness steht damit aber vorerst auf Platz 4. 4️⃣

Dundee United FC: United hat sich etwas aus der Misere befreien knnen. Auch wenn es nach unten nicht viele Punkte Abstand sind, hat man mit 2 Heimsiegen heute zwei Pltze gut machen knnen. Wer aber gleich in Euphorie verfllt, sollte dabei den Abstand von nur 5 Punkten auf Platz 10 nicht bersehen. 6️⃣

Dundee FC: Der FC hat heute wieder etwas zur Ruhe gefunden, die auch notwendig sein wird um den Abstiegskampf erfolgreich zu gestalten. Zu Hause konnte man ungefhrdet einen sieg einfahren und auswrts hat man diesmal wichtige Krfte gespart. Und der Rckstand auf das rettende Ufer sind ja nur 3 Punkte. 3️⃣

Hibernian FC: Genauso wie United hat es heute Hibernian geschafft etwas durchzuschnaufen und den Abstand ein wenig zu vergrern auf den Abstiegsplatz. Langsam sollte man allerdings weniger Whisky trinken und die Krfte besser einteilen. Noch viele teure Auswrtsniederlagen sind vermutlich nicht drinnen. 6️⃣

Livingston FC: Heute war nicht der Abend des Aufsteigers. Einzig gegen Tabellenschlusslicht Dundee gelang ein wichtiger Heimsieg. Aber sowohl auswrts bei Hearts und daheim gegen die Rangers war nichts zu holen. Man sollte sich bald wieder ergangen, sonst knnte man schnell im Abstiegskampf sein. 3️⃣

Statistik:
NMR 0, ich danke euch fr die pnktlichen Setzungen!
Zeitung 4/10 - Schn, 40% sind eine gute Ausbeute.


SFA-Cup:

Die Qualifikation fr den Hauptbewerb des SFA Cups hat begonnen. Bisher ist noch nicht viel passiert. Jede Mannschaft hat sein Heimspiel gewonnen und auswrts verloren. Mal schauen was der MittelZAT so bringt.

League Cup:

Vorweg, Verzeihung fr den Spoiler im Starttext. Aber bei der Voraussetzung gab es einen glasklaren Favoriten. Und dieser gibt sich auch im Finale keine Ble.
Der Hampden Park ist ausverkauft, aus Falkirk sind einige tausend angereist, der Groteil kommt aber aus Glasgow zu diesem Spiel.
Und Celtic hat es einfach besser vermarktet schon vor dem Spiel. Falkirk fehlten im Prinzip 2 halbe Presseartikel um eine Chance im Finale zu haben.

Damit geht der erste Titel diese Saison nach Glasgow zu Celtic.
Herzlichen Glckwunsch zum Titel und damit zur fixen Quali fr den Europacup.

Europa Cup:

Startet Morgen!!!!

Achtung, Liga und SFA Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Zum Drittel der Mut zur Vernderung

Webbster fr Schottland am 15.10.2018, 21:24

Zuallerallererst mchte ich mich bei euch entschuldigen fr das lieblose auswerten gestern Abend. Kurze Erklrung, ich habe 3 Kinder zu Hause und eine ziemlich groe, gepatchworkte Familie dahinter. Da kommt es immer wieder mal zu kleineren Verzgerungen bei der Auswertung. Aber ich will euch den Text heute nachreichen.
Dann ein herzliches Danke fr die netten Worte in der Zeitung. Ich gebe mein Bestes dass es euch hier Spa und Freude bereitet. Darum mchte ich auch gerne die Diskussionen fr die nchste Saison gerne allen zugnglich machen. Ich werde im Forum einen Thread mit nderungswnschen anlegen. Dort kann ber alles diskutiert und gesprochen werden. Wenn jemand nicht im Forum schreiben will, dann gerne an mich per Mail und ich verffentliche das dann. Aktuelle Themen sind:
- League Cup Modus. Dieser war ein Test von mir. nderungswnschen stehe ich sehr offen gegenber. Einfach her damit.
- 0,5 TK Bonus fr die Zeitungsschreiber. Marco1985 hat im Forum das Thema angesprochen. Ich freue mich immer ber jegliches Feedback. Auch das wird gerne besprochen und ich freue mich auf eure Vorschlge.
- WhatsApp Gruppe: Ich habe erst 2 Interessenten, deshalb ist die Gruppe noch nicht erffnet. Vielleicht mag ja doch noch jemand? Ist auch gut fr Reminder usw

Wichtige Erinnerung: Morgen startet der Europacup. Und der SFA Cup ist online. Erster ZATnchsten Sonntag.
Fussball gespielt wurde auch, und wie. Werfen wir auch dorthin einen Blick.

Premier League:

Rangers FC:Solide mit 2 Heimsiegen und ohne Auswrtstore. Beide Heimspiele ohne Gegenwehr gewonnen. Der Vorsprung in der Tabelle wchst weiter an. Nach einem Drittel der Meisterschaft kann man schon mehr ber die Titelverteidigung als ber schlechten Whisky sprechen. 6️⃣

Heart of Midlothian:Das hat man sich in Edinburgh heute sicher anders vorgestellt. Das Derby gegen Hibernian zu Hause konnte noch gewonnen werden, aber auswrts und im anschlieenden Heimspiel gegen Dundee fehlte dann wohl die Kraft. Beide Spiele gingen verloren, das Heimspiel gegen Dundee schmerzt da wohl sehr. In der Tabelle geht es nach unten. 3️⃣

Celtic FC: Wie das Amen im Gebet kann man heute sagen, ein Heimspiel fr Celtic, ein Sieg. Auswrts sind die Mannen von Martin ONeal nicht wirklich vorhanden in der Meisterschaft. 6 Spiele, 0 Punkte und vor allem 0 Tore geschossen in der Fremde. So bleibt frs erste das Mittelfeld. 3️⃣

Falkirk FC:Als aktuell erster Verfolger des Tabellenfhrers hat Falkirk alle Hnde voll zu tun um oben dran zu bleiben. 3 Punkte sind es aktuell, aber das direkte Duell gegen die Rangers ging sang- und klanglos verloren. Dafr solide in beiden Heimspielen. Einzig auf die Ressourcen sollte man langsam achten. 6️⃣

Aberdeen FC:Das war heute ein richtig guter Riecher. Wobei mit der Setzung in beiden Auswrtsspielen voll gepunktet worden wre. Und zu Hause ist man weiterhin ungeschlagen und holt auch hier wichtige Punkte. Es geht fr Aberdeen in der Tabelle wieder aufwrts und man hlt Anschluss an die Spitzenpltze. 6️⃣

Caledonian Thistle:Heute durften die Nordmnner wieder zwei Heimspiele austragen. Und ja, es gab zwei sichere Heimsiege und damit wichtige 6 Punkte um an den oberen Rngen dran zu bleiben. Ein klein wenig mehr und es wrde eventuell fr ganz oben reichen. Auswrts ist man nmlich bisher ebenfalls noch punktuelles. 6️⃣

Dundee United FC:Heute fllt unter die Kategorie 9 Punkte probiert, 3 sind es geworden. Ganz bitter ist die Heimniederlage im Derby mit 1:5. Eine richtige Vernichtung, die noch stundenlange Proteste der Ultras nach sich zog. Zumindest konnte man in Edinburgh bei den Hearts gewinnen und so einem Null Punkte Spieltag entgehen. 3️⃣

Dundee FC:Auch der FC aus Dundee hat heute auf 9 Punkte spekuliert. Auch hier ging die Taktik nicht ganz auf, aber immerhin wurden es derer 6. Was auch ganz wichtig war, neben dem Derbysieg. somit kann man wieder den Abstand zu den rettenden Pltzen ber dem Strich verkrzen. es sind derer sogar nur 6 auf Platz2. 6️⃣

Hibernian FC:Hibernian kann sich nicht ganz von den Abstiegspltzen lsen. Neben einem Heimsieg gab es heute nur Niederlagen. Auch eine im Derby, obwohl man zumindest versucht hat Punkte zu holen. Aber nicht den Kopf hngen lassen, es wird auch wieder aufwrts gehen. Wobei ich mich da natrlich neutral halte. 3️⃣

Livingston FC:Danke Dir herzlich fr die Worte in der Zeitung. Sowas freut mich ganz besonders. Auch wenn es fr Livingston heute auer zu einem Heimsieg nicht fr mehr gereicht hat, bleibt der Aufsteiger ganz oben mit dabei. Und mittlerweile ist auch von den Ressourcen her kaum noch ein Unterschied. 3️⃣

Statistik:
NMR 0, WOW!!!!
Zeitung 4/10 - Schn, 40% sind eine gute Ausbeute.


SFA-Cup:

Die erste Runde ist online. Start ist nchsten Sonntag!!!

League Cup:

Wir stehen kurz vor der Entscheidung im League Cup. Wer macht das Rennen? Von der Ausgangssituation her sind beide Duelle auf Augenhhe zu erwarten. Schauen wir ins Detail.

Celtic - Aberdeen:
Celtic mit der leichten Favoritenrolle und zuerst mit dem Heimrecht. Und es soll ein spannendes Spiel im Celtic Park werden. Aberdeen kann mithalten und Celtic an den Rand der Niederlage bringen. Aber am Ende reicht die Kraft nicht ganz und Celtic gewinnt as Heimspiel mit 2:1.
Im Rckspiel merkt man Aberdeen noch immer den Schock des spten Siegtreffers. Irgendwie kommen die Roten nicht so richtig in Schwung und Celtic reicht das Ergebnis um weiter zukommen. Dementsprechend passiv gestaltet sich das Spiel. Kurz vor dem Ende gab es dann doch noch die ein oder andere Chance fr Aberdeen, aber es nutzte heute alles nichts. 0:0 im Rckspiel und somit Celtic im Finale.

Falkirk - Rangers:
Wer folgt Celtic ins Finale? Falkirk oder gibt es ein Old Firm Hampden Park? Falkirk hat zuerst Heimrecht und wei, um die Rangers zu schlagen braucht es eine gute Ausgangssituation. Nach 90 Minuten gibt es diese auch mit einem 2:0 Heimsieg.
Im Rckspiel sind nun die Blauen im Ibrox Park gefragt. Knnen die Rangers den Rckstand noch aufholen? Es geht schnell, bereits nach 15 Minuten das 1:0 und damit steht das Duell auf Messers Schneide. Zweite Halbzeit und den Rangers fehlt noch ein Tor auf die Verlngerung. Der Druck ist immens, Falkirk kann sich kaum befreien und dann ist es soweit. 2:0 und damit Ausgleich des Hinspiels. Aber was passiert nun? Beiden Teams merkt man die Strapazen an und schrauben nun 2 Gnge runter. Auch in der Verlngerung gibt es nichts erwhnenswertes mehr. Somit gehen wir ins Elfmeterschieen. Geschossen wird in Richtung Fanblock der Rangers, dafr fngt Falkirk an.
1. Runde, Falkirks Strmer luft an und trifft genau ins Eck. 1:0
Nun die Rangers, aber was ist das? Der Kapitn rutsch beim Anlauf aus und verschiet..1:0
2. Runde Der Spielmacher von Falkirk macht es souvern und trocken. Keine Chance fr den Goalie 2:0
Die Rangers unter Druck, durch der abwehrende hlt stand. 2:1
3. Runde Unter gellendem Pfeifkonzert der Rangersfans netzt Falkirks Strmer trocken ein. 3:1
Das groe Zittern, verschieen verboten. Rangers Strmerstar trifft trocken. 3:2
4. Runde Jetzt sollte mal Rangers Tormann einen haben. Aber Fehlanzeige, wieder drinnen 4:2
Und wieder steht der Schtze unter mchtigem Druck. Jetzt ein Fehlschuss und es ist aus und vorbei. Der Flgelstrmer luft an schiet scharf ins Eck, aber ins falsche. Falkirks Goalie errt die Ecke und hat den Ball. Damit ist es vorbei und Falkirk folgt Celtic ins Finale.

Herzlichen Glckwunsch an Celtic und Falkirk zum Finaleinzug.
Das Finale ist nchsten Sonntag um 20:00 im Hampden Park.

Europa Cup:

Startet Morgen!!!!

Achtung, Liga und League Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

The first Quater

Webbster fr Schottland am 08.10.2018, 20:59

Schnen guten Abend liebe Schotten. Ja, es wurde in der Zeitung bereits festgestellt, es wird kalt im hohen Norden. Das ist auch der Grund fr die Verschiebung des gestrigen ZATs. Leider haben die berittenen Highlander den Weg nicht so schnell ins Edinburgh Castle geschafft, wo die Liga ihren Hauptsitz hat. Vor allem der Weg auch Glasgow war sehr beschwerlich, so dass die beglaubigten Spielbgen erst spt in der Nacht eintrudelten. Schwamm darber, William Wallace hat bereits einen Boten zurck geschickt um Entschdigungen einzutreiben. Der Saisonabschlussfeier steht nun nichts mehr im Wege. Kommen wir aber nun zum wesentlichen, the first quarter is history.

Premier League:

Rangers FC:Definitiv der Gewinner des heutigen Spieltages. Grandios taktiert, der Meister zeigt wieder die gewohnte Klasse, die ihn letzte Saison auf den Thron gerieft hat. Einzig in der Zeitung wurde Lord Marco1985 schmerzlich vermisst. Hat da die Presseabteilung etwa verpennt? Auf alle Flle herzlichen Glckwunsch zum Quartertitel. Heute gab es volle Punktanzahl. 9️⃣

Heart of Midlothian:Bereits 5 Punkte dahinter der letztjhrige Vizemeister aus der Hauptstadt. Allerdings heute mit krftig Gegenwehr und einem wirklich goldenen Hndchen. Auswrts gab es keinen Versuch und entsprechend nichts zu holen. Aber beide Heimspiele wurden heute mit 4:3 gewonnen. Extrem bitte fr beide Auswrtsteams, aber ganz wichtige Punkte fr die Hearts. 6️⃣

Celtic FC: Der zweite Klub aus Glasgow kommt schn langsam in Schwung und pirscht sich an die oberen Pltze heran bzw ist bereits mitten drinnen im Geschehen. Zwei deutliche 4:0 Heimsiege stehen einer Auswrtsniederlage gegenber, dort wurde aber auch kein Angriff versucht. Glasgow gibt sichtlich den Ton in der Liga an. 6️⃣

Falkirk FC:Ja, heute hat man in Falkirk nicht das Glck auf seiner Seite gehabt. Ein Angriff auswrts wurde zwar probiert, allerdings im falschen Spiel. Denn bei Aufsteiger Livingston verliert man gerade mal 1:0, das zweite Auswrtsspiel in der Hauptstadt geht teuer 4:3 verloren. Zumindest daheim kann man den Dreier einfahren, fllt aber von 1 auf 4. 3️⃣

Aberdeen FC:Die Roten setzen ihre Serie weiterhin fort. Auswrts wre heute sicher das ein oder Pnktchen mglich gewesen mit etwas mehr Mut. Allerdings redet es sich nachher natrlich immer sehr leicht, wenn man die Ergebnisse bereits kennt. Aktuell strzt man damit ab und fllt aus den Europacup Pltzen heraus. Es muss etwas in der Offensive getan werden, 11 Tore sind fast die wenigsten in der ganzen Liga. 3️⃣

Caledonian Thistle:Auch die Highlander haben heute kein glckliches Hndchen. Auswrtsangriff ist zwar da, aber ebenfalls im falschen Spiel. Whrend man in Glasgow bei den Rangers 1:0 verliert, zieht man ebenfalls gegen die Hearts mit 4:3 den krzeren. So richtig in der. Meisterschaft klappt es noch nicht bei siver99, dafr sin die Mannen aus dem Norden in der Zeitung aktiv, danke dafr. 3️⃣

Dundee United FC:United kmpft und rackert, aber irgendwie ist diese Saison noch nicht so richtig in Dundee angekommen. Was Glasgow an der Spitze der Liga darstellt, ist Dundee aktuell in den unteren Regionen. Heute gab es nur ein Heimspiel und einen Heimsieg. Auswrts wurde kein Angriff versucht, was aktuell Platz 8 bringt und den Rekordmeister sicher nicht zufrieden stellt. 3️⃣

Dundee FC:Lieber ATG88, bitte verzeihe mir die Wortwahl, aber der groe Verlierer des heutigen ZATs ist Dundee FC. Beide Heimspiele wurden verloren und auswrts konnte man auch nicht punkten. Damit ziert der zweite Verein aus Dundee das Tabellenschlusslicht mit bereits 5 Punkten Rckstand auf den vorletzten Platz. Das war aber auch Pech, denn gegen die meisten anderen wren es zwei Heimsiege geworden. 0️⃣

Hibernian FC:Der zweite Klub aus der Hauptstadt schafft es heute den letzten Tabellenplatz abzugeben. Ganz wichtig war hierbei das direkte Duell gegen Dundee, welches 3:2 auf fremden Platz gewonnen wurde. Gegen Aufsteiger Livingston hatte man heute das notwendige Glck und bringt den Heimsieg mit 3:2 ber die Bhne. Danke auch hier an die aktive Presseabteilung. 6️⃣

Livingston FC:Der Aufsteiger weiterhin in der Erfolgsspur. Livingston schafft heute zwei billige Heimsiege und versucht doch glatt auch auswrts noch den Dreier zu holen. Knapp am perfekten ZAT vorbei bleibt aber Platz zwei zwischen den beiden Teams aus Glasgow brig. Wenn man diese Kontinuitt halten kann, ist man dem Ziel Europacup einen groen Schritt nher. Auch Dir ein Danke fr die Pressearbeit. 6️⃣

Statistik:
NMR 0, Super Leute, Danke euch fr eure Zuverlssigkeit, auch wenn es diemsal 5 vor 12 war 😅
Zeitung 3/10 - Einer weniger...in die andere Richtung wre schner....


SFA-Cup:

Noch nicht gestartet.

League Cup:

Die Hauptrunde hat es in sich. Verschiedene Taktiken wurden ausgetestet, eines kann ich euch aber versprechen, Elfmeterschieen gab es kein einziges. Was sagt ihr eigentlich zu diesem Modus? Nachdem Livingston in Runde 1 raus ist, ist die Zeitung im Pokal ausgestorben.

Starten wir mit den Duellen:

Aberdeen - Dundee: In der Liga luft es fr beide nicht optimal. Dundee hat den Vorteil bereits eine Runde Erfahrung in diesem Wettbewerb zu haben. Aberdeen darf zuerst zu Hause ran, dominiert das Spiel auch nach belieben, einzig, es fallen keine Tore. Dundee fhrt damit ein glckliches 0:0 auswrts ein, prinzipiell ja eine gute Ausgangslage.
Diesmal gab es im Rckspiel in Dundee keine Begegnungen mit United Fans, die Liga hat darauf geachtet. Dafr brennt Dundee gleich ein Feuerwerk ab, fhrt zur Halbzeit mit 2:0. Aberdeen hat keinerlei Chance bisher gehabt. Doch kurz nach Wiederanpfiff ein Fehlpfiff, Elfmeter fr Aberdeen und damit aus dem nichts 2:1. Nun Aberdeen besser im Spiel, gelingt ihnen auch kurz danach der Ausgleich. Jetzt geht es nur noch Hinrunde her und kurz vor Ende schafft tatschlich Dundee den 3:2 Fhrungstreffer. Die Fans sind aus dem Huschen, gibt es etwas zu feiern? Denkste, Schluss ist es erst wenn der Schiri e sagt und nach 10 Minuten Nachspielzeit schafft Aberdeen tatschlich noch den Ausgleich und steht wegen der Auswrtstorregel im Halbfinale.

Caledonian Thistle - Rangers: Tabellenfhrer gegen Trainerneuling. Wer setzt sich in diesem Duell Highlands gegen Flachland durch? Inverness berzeugt zu dieser Jahreszeit durch dichten Nebel und Ungeheuer. Die Rangers haben die Anreise knapp, aber doch noch geschafft. Problem...Auf Grund des dichten Nebels konnte man nicht von einem Tor bis zum nchsten sehen. Dem Schiedsrichter wir es egal, alles regelkonforme. Entsprechend auch die Ausbeute, ein mageres 1:1 schaute am Ende dabei heraus, wobei man das von der Tribne gar nicht sehen konnte.
In Glasgow hingegen war die Sicht um einiges besser und es entwickelte sich ein richtig gutes Pokalspiel. Inverness musste natrlich kommen, denn die Rangers haben den Vorteil des Auswrtstore bei sich. Und Inverness kam auch, kurz nach wiederbeginn der zweiten Hlfte schafften es die Nordschotten tatschlich in Fhrung zu gehen. Damit natrlich die Rangers unter Zugzwang, doch es mochte nichts gelingen. Hat man sein Pulver in der Liga bereits verschossen? Nix da, kurz vor dem Ende zauberte Strmerstar Doubleback gleich zweimal und schoss die Rangers ins Semifinale. Auch im Pokal zeichnet sich eine Vorherrschaft der Glasgower Vereine ab.

Celtic - Heart of Midlothian: Aber schauen wir mal, ob auch das andere Team aus Glasgow in die nchste Runde einzieht. Immerhin der Vizemeister ist der Gegner von Celtic, die zuerst Heimrecht genieen. Vor ausverkauftem Haus legt Celtic auch gleich richtig vor. 2:0 konnten die Hauptstdter bezwungen werden. Kaum eine Chance wurde den Hearts gelassen. Knnen die dieses Ergebnnis noch drehen?
Das sehen wir gleich im Rckspiel. Die Hearts ziemlich erzrnt ber die glatte Niederlage im Hinspiel geben richtig Gas. Gleich zu Beginn das schnelle 1:0. Besser kann es ja gar nicht laufen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann noch das erlsende 2:0. Bleiben also noch 45 Minuten fr beide Mannschaften und man fngt jetzt nun eigentlich bei 0:0 wieder an. Wer hat das bessere Ende fr sich? Die Hearts dominieren weiter, wollen die Grnen gar nicht erst zur Geltung kommen lassen und siehe da, es gelingt das 3:0 es fr den Aufstieg reichen wrde. Aber wie in allen Spielen ist erst Schluss, wenn der Schiedsrichter pfeift. Hier gbe es zwar nicht eine ganz solange Nachspielzeit wie anderorts aber sie reichte fr Celtic, um noch kurz vor Ende das erlsende 3:1 zu erzielen. Damit ist fix, zweimal Glasgow im Halbfinale.

Dundee United - Falkirk: Der Titelverteidiger und erste Titeltrger des League Cup musste schon in der Qualirunde ran. Eventuell ein Ansatz fr eine Regelanpassung? Das knnten wir berlegen. Allerdings gilt es jetzt mal den heutigen Gegner Falkirk auf dem Weg zur Titelverteidigung auszuschalten, die naturgem etwas dagegen haben werden. United legt aber richtig gut vor mit einem 2:0 Heimsieg. Der Grundstein ist gelegt.
Im Rckspiel im beschaulichen Falkirk sind jetzt Nerven gefragt. Schafft es der Titelverteidiger eine Runde weiter oder kann Falkirk einen wichtigen Schritt zum ersten Titel unter Trainer Marc machen? Tja, auch hier bleibt es die ganze Zeit ber spannend. Falkirk will auch hier unbedingt den Spies umdrehen und schafft bis zur Halbzeit eine gute 1:0 Fhrung. Das reicht aber noch nicht wirklich aus, denn mindestens ein Tor fehlt noch. Und da gelingt auch in der Mitte der zweiten Hlfte und somit ist auch hier das Hinspiel Ergebnis ausgeglichen. Nur noch wenige Minuten unter dem Flutlicht im Stadion zu spielen, beide Teams versuchen die Entscheidung herbei zu fhren. Doch wer schafft es? Das glcklichere Ende in diesem Spiel hat das Heimteam. Mit einem Tausend Gulden Schuss kurz vor Schluss besiegelt Falkirk das ausscheiden des Titelverteidigers und steht nun selber im Semifinale.

Herzlichen Glckwunsch an die Halbfinalisten.
Die Semifinals wird im Forum ausgelost. Wer mitmachen mchte, ist herzlich eingeladen.

Europa Cup:

Grandiose Saison im Europacup.
Herzlichen Glckwunsch, nchste Saison wieder.

Achtung, Liga und League Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

The Journey goes on

Webbster fr Schottland am 30.09.2018, 21:18

Ich muss mich gleich mal entschuldigen anZat 2. ich habe es immer noch nicht geschafft, die persnlichen Trainerstatistiken zu aktualisieren. Das ist etwas mehr Aufwand als gedacht...Noch dazu ist nun leider Kind 3 krank geworden...Aber es wird zeitnahe erledigt. Zustzlich ist sriver99 aufgefallen, dass im League Cup Englnder erwhnt werden. Hat vielleicht einer meiner LL Kollegen eine Ahnung, wo man diesen Text ndert?
So, kommen wir zum Ligaalltag. 6 Spiele sind es schon, ein Sechstel quasi schon wieder vorbei. Groe berraschungen waren noch keine dabei, es liegen noch alle recht dicht bei einander. Allerdings im League Cup hat es heute zwei Teams erwischt, die somit die erste Titelchance vertan haben. Aber es gibt ja noch zwei weitere in Schottland zu gewinnen.

Premier League:

Rangers FC:Old Firm wurde heute gespielt. Allerdings waren da die Rangers wohl mehr ab- als anwesend. Denn dieses Derby geht ganz klar mit 4:0 an Celtic. Die Rangers drfen sich aber ber zwei solide 5:0 Heimsiege freuen, wenn das fr die eingefleischten Fans ein Trost ist. Aber immerhin geht es mit den 6 Punkten in der Tabelle aufwrts. 6️⃣

Heart of Midlothian:Der Vizemeister kommt langsam auch in die Gnge. Zumindest was die Punkte angeht. Denn Tore schieen funktioniert noch nicht so ganz. Solange man aber zumindest eines mehr als der Gegner macht, soll das nicht sonderlich stren. Heute gbe es zwei einfache 1:0 Heimsiege. Genau richtig um sparsam (schottisch wie es im Buche steht) nach oben zu kommen. 6️⃣

Celtic FC:Old Firm gewonnen. Was erfreut das Grn weie Herz wohl mehr? Naja, etwas mehr wre da heute schon drinnen gewesen. Nur knapp verliert Celtic bei den Hearts, und wenn man gewusst htte, wie passiv die Rangers ins Derby gehen? Aber htte wre zhlt nunmal nichts, deshalb war fr Celtic heute nicht mehr als der Derbysieg drinnen. 3️⃣

Falkirk FC:Mit 4 Siegen aus 6 Spielen ist Falkirk aktuell die Nummer 1 in Schottland. Kein anderes Team kommt da derzeit heran. Zwei lockere Heimsiege gegen Aberdeen und Celtic wurden heute eingefahren. Falkirk scheint wirklich etwas vor zu haben diese Saison. Wenn die Konstanz gehalten werden kann, ist das eventuell auch mglich. 6️⃣

Aberdeen FC:Nach dem fulminanten Start in die neue Spielzeit hat sich Aberdeen wieder etwas eingebremst. Heute gab es nur imHeimspiel gegen Hibernian Punkte zu bejubeln. Auswrts wre schon sehr viel Einsatz ntig gewesen, um etwas zhlbares mitzunehmen. Aktuell befindet sich Aberdeen aber auf Platz 3. Ist bisher ein gelungener Start. 3️⃣

Caledonian Thistle:Endlich auch zwei Heimspiele fr die Highlander. Und Trainer sriver99 zeigt gleich sein taktisches Know-how, welches er in Irland gesammelt hat. Zweimal 3:0 gewonnen. Auswrts allerdings war noch nicht viel drinnen fr die Mannen aus den Bergen. In Dundee wre aber sicher etwas mglich gewesen. Aber macht nichts, denn heute gab es 6 Punkte. 6️⃣

Dundee United FC:Dundee steht heute quasi im Mittelpunkt. Denn beide Vereine spielen die Qualifiers des League Cups. Und wie sieht es in der Liga aus? United geht gegen die Rangers unter und auch in Falkirk gibt es nichts zu holen. Zu Hause ist man allerdings nicht zu schlagen, zumindest bisher. Ein klein wenig fehlt allerdings noch fr ganz oben. 3️⃣

Dundee FC:Ja, auch fr den FC gab es heute die wichtige erste Runde im League Cup. Und in der Liga? Da durften sie zwei Heimspiele spielen, was ja in Schottland bisher eigentlich eine Garantie auf einen Sieg ist. Aber denkste, Dundee lsst sich von Livingston auskontern und spielt nur 2:2. Das zweite Heimspiel konnte man dann allerdings gewinnen. 4️⃣

Hibernian FC:Fr unseren Trainerneuling war heute nichts zu holen. Zumindest auswrts. Beide Spiele auf fremden Platz wurden klar und deutlich verloren. Dafr aber war das Heimspiel erfolgreich mit einem 2:0 ber United. Nach 6 Spielen ergibt das aber trotzdem nur 6 Punkte und damit den letzten Platz. Aber keine Sorge, es ist noch genug Zeit alles zu richten. 3️⃣

Livingston FC:Stargazing und seine Mannen spielen frei von jedem Druck auf. Der richtige Riecher beschert dem Aufsteiger einen Punkt auswrts bei Dundee. Und zu Hause gab man sich sowieso keine Ble. Einzig vom Meister wurde man etwas in die Schranken gewiesen. Allerdings trstet Platz 2 aktuell ber diese Niederlage sicher hinweg. 4️⃣

Statistik:
NMR 0, Super Leute, Danke euch fr eure Zuverlssigkeit
Zeitung4/10- Und wieder 40%, Danke euch fr die Artikel. Ist immer eine Freude diese zu lesen.


SFA-Cup:

Noch nicht gestartet.

League Cup:

Dundee gegen die anderen knnte man die erste Runde im League Cup betiteln. Beide Teams mssen durch die Quali, United gegen Aufsteiger Livingston, der FC gegen Trainerneuling Mc Wasem und Hibernian. Wer hat das bessere Ende?

Dundee FC - Hibernian FC
Ein Duell auf Augenhhe, beide Mannschaften sind hnlich in die Liga gestartet und haben noch Luft nach oben. Dundee zuerst mit dem Heimspiel, und man kann so richtig vorlegen. 3:0 das Endergebnis. Beim Rckspiel in der Hauptstadt mssen die Hibs nochmals alles versuchen, um nicht schon in der Quali zu scheitern. Aber es reicht nicht ganz. 2:0 ist der Endstand im Rckspiel, Dundee FC zeiht in die Hauptrunde ein.

Dundee United FC - Livingston FC
Titelverteidiger gegen Aufsteiger. Wer hat hier das bessere Ende fr sich? Auch in diesem Duell findet das Heimspiel zuerst in Dundee statt. Ein Fehler, der den Verantwortlichen der Liga nicht mehr passieren wird. Chaos pur, denn immerhin liegen beide Stadien nur wenige Meter auseinander. Von diesem Chaos scheinbar abgelenkt geht United in sein Heimspiel. Und der Aufsteiger kann berraschen und schlgt den Titelverteidiger auswrts 0:2. Gute Voraussetzungen fr das Heimspiel. Nur, womit keiner gerechnet hat, United errnget sich und zaubert einen Fuball Nachmittag vom Feinsten hin. Auswrtssieg bei Livingston mit 1:3 und damit Aufstieg in die Hauptrunde.

Die Hauptrunde wird im Forum ausgelost. Wer mitmachen mchte, ist herzlich eingeladen.

Europa Cup:

Grandiose Saison im Europacup.
Herzlichen Glckwunsch, nchste Saison wieder.

Achtung, Liga und League Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Startschuss

Webbster fr Schottland am 23.09.2018, 22:42

Auswertung
Herzlich willkommen zur neuen Saison. Schottland startet heute mit der Saison 2018-3. Die ersten 3 Spiele sind gespielt und die Liga ist voll. Herzlich willkommen den neuen Namen Mc Wasem, sriver99 und Stargazing. Gleich zwei neue haben sich in die Zeitung eingetragen, das kann der Liga nur gut tun. Nun aber genug geredet, kommen wir zum ersten ZAT.

Premier League:

Rangers FC:Alle Augen blicken nach Glasgow. Wie wird der Meister in die neue Saison starten? Kann man wieder oben mitspielen, eventuell den Titel verteidigen? Das wird erst in einigen Wochen klar sein, aber die Ansprche sind sicher vorhanden. Der heutige Start verlief wie geplant. Auswrts nichts probiert und vor heimischen Publikum gewonnen. 3️⃣

Heart of Midlothian:Und wie ist es dem Vizemeister ergangen? Auch in Edinburgh sind die Erwartungen seit Valjean Trainer ist gestiegen. Einmal Meister, einmal Vizemeister sind die Ausbeute. Da kann es eigentlich nur den Blick nach oben geben. Heute allerdings wurde man nach unten durchgereicht. Geplant war ein Heimsieg, aber Aberdeen entfhrt einen Punkt. 1️⃣

Celtic FC:Auch der Stadtrivale des Meisters hat so seine Ziele. Immerhin konnte man Pokalsieger werden in der letzten Saison. Martin O`Neal und Celtic verbindet eine lange Erfolgsgeschichte. Und an dieser mchte man natrlich anknpfen. Entsprechen der Auftritt zu Beginn der neuen Saison. Beide Heimspiele wurden quasi ohne Gegenwehr gewonnen. 6️⃣

Falkirk FC:Marc stieg neu ein vor einer Saison, musste dort viel Lehrgeld bezahlen. Hat aber anscheinend die richtigen Fden gezogen und wurde letzte Saison grandioser 4. und stand im Pokalfinale. Wenn man nun noch das Tpfelchen drauflegen kann, knnte es zum ganz groen Wurf reichen. Heute gab es gleich den ersten Big Point auswrts. 6️⃣

Aberdeen FC:Auch Aberdeen kann auf Konstanz zurckgreifen. Auch Alexander Blling ist schon einige Saisonen im Amt und konnte auch schon den einen oder anderen Titel holen. Letzte Saison allerdings konnte man sich nur gerade noch so in den Europacup retten. Sind das die Ansprche in Aberdeen? Vermutlich nicht. Entsprechend aggressiv der Start heute. 7️⃣

Caledonian Thistle:Der Pate hat Inverness verlassen um in Rom sein Glck zu versuchen. Caledonian hat aber einen wrdigen Nachfolger gefunden. Sriver99 wechselt aus Irland nach Schottland um hier nun auf Titeljagd zu gehen. Herzlich willkommen und viel Erfolg hier bei uns. Die Begrung war auch gleich Torreich, nur im Heimspiel stand die Null. 3️⃣

Dundee United FC:United war wohl etwas hinter den Erwartungen zurck in der letzten Saison. Man konnte zwar als erstes schottisches Team den League Cup gewinnen, dafr war in der Liga gar nichts zu holen fr laaasi und seine Mannen. Der Rekordmeister mchte mit Sicherheit wieder ganz oben stehen. Unaufgeregt wurden beide Heimspiele heute gewonnen. 6️⃣

Dundee FC:Der Stadtrivale des Rekordmeisters kann nicht so viele Titel sein eigen zhlen. Aber immerhin hat man nun seit letzter Saison ATG88 als Trainer. Diese Zusammenarbeit kann ohne weiteres sehr erfolgreich werden. Immerhin konnte man fast nicht an United vorbeiziehen im Endspurt. Der Start heute verlief geplant. Heimspiel gewonnen. 3️⃣

Hibernian FC:Beim zweiten Hauptstadtklub gibt es einen neuen Trainer. Mc Wasem mchte die Geschicke der Hibs wieder in bessere Zeiten fhren. Immerhin konnte man letzte Saison trainerlos die Klasse halten. Mal schauen ob der Neue den richtigen Riecher hat. Herzliche willkommen in Schottland und viel Spass bei Torrausch. Das erste Derby konnte man gleich gewinnen, mehr war aber heute nicht drinnen gegen die Teams der oberen Rnge. 3️⃣

Livingston FC:Der Aufsteiger aus Livingston hat sich namhaft in der Sommerpause verstrkt. Herzlich Willkommen Stargazing in Schottland. Auch dir viel Spass in den Highlands. Livingston ist ein unbeschriebenes Blatt hier, keine Titel bisher und in der ewigen Tabelle letzter. Das kann ja eigentlich nur besser werden. Eine erste Duftnote haben wir heute schon bekommen. 6️⃣

Statistik:
NMR 0, Alle pnktlich anwesend, sehr erfreulich.
Zeitung 4/10 - Danke, freut mich sehr, das die Zeitung belebt wird.


SFA-Cup:

Nich nicht gestartet.

League Cup:

Der Cup ist ausgewertet. Die erste Runde startet nchsten Sonntag.

Europa Cup:

Grandiose Saison im Europacup.
Herzlichen Glckwunsch, nchste Saison wieder.

Achtung, Liga und League Cup sindnchsten Sonntag 20:00.

Titelbersicht

Webbster fr Schottland am 24.08.2018, 21:55

Das ist ein Test ob die ewige Tabelle klappt.



TROPHEN

71-711
6
-
1
4
-1
5
-
-3
-2
4
-
-4
-2
3
-
-4
--
3
-
-4
--
5
-
-1
--
2
-
-4
--
3
-
-2
--
1
-
-4
--
2
-
-1
--
3
-
--
--
-
-
-2
--
-
-
-2
--
-
-
-1
--
-
-
--
--
-
-
--
--
-
-
--
--
-
-
--
--
-
-
--
--

Titelbersicht

Webbster fr Schottland am 24.08.2018, 21:55

2

Titelbersicht

Webbster fr Schottland am 24.08.2018, 21:53

3