Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

Vorrunde aus - alles aus?

ZAT 8, a.s. für Queen's Park FC am 08.11.2022, 12:35

Wie JackJoe22 bereits richtig festegstellt hat, war dem Trainer seit seiner Freistellung bei Herta tatsächlich etwas langweilig, weshalb er als Abwechslung zur Bespaßung von Jessica und Luca neue Herausforderungen beim FC Queens Park suchte. Und das nun endlich wieder erfolgreich, weshalb die grauen Zeiten aus 2021 langsam bewältigt werden könnten. Doch dazu muss sich die Mannschaft in den Playdowns jetzt erneut beweisen - leider hat es für uns nicht ganz gereicht, weshalb eine kleine Fruststimmung nicht ganz ausbleiben konnte. Eine entsprechende Ansage sowie das versprochene Freibier soll nun die Spieler anspornen, noch einmal Höchstleistungen abzurufen, um den Trainer zufrieden zu stellen.
Das Ziel ist und bleibtt klar vor Augen: Die Siegessträhne darf nun nicht abbrechen, um das alte Trauma nicht erneut aufkochen zu lassen. Eine erneute Entlassung wäre nicht verkraftbar! Dann wäre es wohl endgültig aus mit der Trainerkarriere.
Also liebe Kontrahenten: Schont meine Nerven und die Muskeln eurer Spieler - es geht ja schließlich um den Spaß ;)

169 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Dritter

ZAT 7, Alexander Bölling für Aberdeen FC am 04.11.2022, 22:22

Nach Wochen an der Spitze muss der Aberdeen FC nun abreißen lassen und findet sich nun auf dem dritten Rang wieder. Vor dem Saisonfinale sind die Dons nun gefordert, die Meisterrunde zu erreichen. Dies scheint nur noch Formsache, jedoch soll auch die Meisterschaft nicht aus den Augen verloren werden.
Zum Abschluss der Hauptrunde geht es gegen Falkirk und Alloa Athletic sowie Auswärts nach Motherwell und Caledonian Thistle. Es wird ein spannendes Finale erwartet und Aberdeen möchte dabei oben dran bleiben.

83 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Jetzt wird es ernst

ZAT 7, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 31.10.2022, 20:55

Kurz vor Toreschluss ist man immer noch aussen vor, wenn es um die Play Offs geht. Platz sieben und irgendwie sind die Play Off Plaetze doch schon weiter weg als gedacht. Man muss also alles auf eine Karte setzen und am letzten ZAT vollen Einsatz liefern und alle vier Spiele gewinnen. Nur dann kann man auch die Play Offs erreichen und um die Meisterschaft mitspielen.
Irgendwie ist es immer das gleiche in den letzten Jahren. Da ist keine Konstanz drin. Man kann irgendwie im Pokal mithalten, aber sobald man in der Liga auf dem Platz steht geht nichts mehr. Die Saison ist nun schon wieder gelaufen und man kann/muss sich schon wieder auf die naechste Saison konzentrieren. Mal schauen ob das funktioniert. 

122 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Steelmen an der Tabellenspitze

ZAT 7, Stingray für Motherwell FC am 31.10.2022, 12:53

So richtig will es am Fir Park noch immer niemand glauben. Stingrays Motherwell FC steht tatsächlich kurz vor Schluss der regulären Saison auf dem ersten Platz der Premier League. "Ich habe immer gesagt, die Jungs können das", ließ sich der erst in der vergangenen Saison verpflichtete Vorarbeitet zitieren. Er wurde allerdings nicht müde, darauf hinzuweisen, dass nach wie vor vier Spiele plus eine Endrunde anstünden. "Manche Teams haben, warum auch immer, einiges an Kräften gespart. Wir haben drei Auswärtskämpfe sowie das Heimspiel gegen Aberdeen. Das wird kein leichter Saisonabschluss."

Abgerechnet wird natürlich erst zum Schluss. Falkirk auf Platz ist punktgleich; Aberdeen steht aktuell auf dem dritten Platz mit einem Rückstand von drei Punkten, aber deutlich besserem Torverhältnis. Für ausreichend Spannung ist also gesorgt.

135 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Liga

ZAT 7, Wolfgang Haschka für Falkirk FC am 31.10.2022, 12:03

Hallo 
Nach diesem Spiel Tag auf Rang 2 in der Liga ! Eine Riesige Sensation , in meinen Augen, auch im SFA Cup mit Rang 3 ist noch alles drin! 
Der Vorstand ist in hohem Maße erfreut über die letzten Spiele! Es wird auch schon über eine Vertragsverlängerung spekuliert!

49 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Primus

ZAT 6, Alexander Bölling für Aberdeen FC am 28.10.2022, 21:08

ES bleibt dabei, der AFC bleibt Klassenprimus und grüßt von der Tabellenspitze. In einem dramatischen Spiel konnten die Edinburgher von Heart of Midlothian geschlagen werden und auch Celtic Glasgow ging als Verlierer vom Platz. Einzig Dundee United konnte sich gegen Aberdeen behaupten und behielt die Punkte daheim. Hinter den Dons sind noch Motherwell und Falkirk in Lauerstellung. Hinter dem Führungstrio stehen die Glasgow Rangers und dann die HoM. Auch in Sachen Abstiegskampf bleibt es eng in der schottischen Liga. Livingston ist derzeit das Schlusslicht, kurz davor stehen Queens Park (mit neuem Übungsleiter) und Celtic Glasgow.

97 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Spieltag im League Cup

ZAT 6, Wolfgang Haschka für Falkirk FC am 27.10.2022, 10:10

Hallo 
bislang läuft es eigentlich ganz gut! In der Liga auf Rang 3 , im SFA Cup zwar ausgeschieden aber dafür im League Cup noch Chancen auf ein weiter kommen! In der Mannschaft herrscht eine super Stimmung und sie sind voller Tatendrang noch mehr zu erreichen! Der Vorstand hat eine Prämie ausgesetzt für einen Titel! 

58 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Moin zusammen

ZAT 6, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 26.10.2022, 22:45

Draussen regnet es, drinnen ist es kuschelig und der Tee zum Fruehstueck war genau richtig temperiert. So kann der Tag anfangen und wenn man dann noch Post vom Ligaleiter bekommt, dass man nicht gesetzt hat ist der Puls auch dementsprechend im richtigen Takt.
Wo steht man denn im Moment? Wieder mal ausserhalb der Play Offs, es ist doch irgendie verhext wenn man sich das alles in Ruhe anschaut. Es waere doch mal eine Traumsaison, in der man sich von Anfang bis Ende oben festsetzen kann und das Gerangel hinter sich mit der noetigen Ruhe anschauen kann. Jetzt muss man doch irgendwie nochmal alle Kraefte mobilisieren und dann ein paar Siege einfahren und in die Play Offs einziehen. Danach ist alles moeglich. 

121 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Guter Rückrundenstart

ZAT 6, Webbster für Rangers FC am 24.10.2022, 19:07

Ja, sie leben noch in Glasgow. Zumindest die Rangers. Wer hätte gedacht das Celtic so lange aus Trainersuche ist. Queens Park hat ja nun wieder einen Übungsleiter, mal schauen ob die Derbys somit wieder interessant werden.

Zum Rückrundenstart kann man mit 9 Punkten aus drei Spielen sehr zufrieden sein, waren da immerhin zwei Spiele auf fremden Platz dabei. Und in der Tonart geht es jetzt weiter. Auswärts bei Aberdeen und Motherwell, daheim gegen Falkirk. An einem ZAT gleich die Top erledigt. Minimalziel 9 Punkte, am besten mit entsprechender Demütigung der Gegner, damit für die oberen PlayOffs dann gleich keine Fragen aufkommen, wer der absolute Titelfavorit ist.

Woher die große Klappe plötzlich kommt kann sich in Glasgow keiner erklären. Immerhin ist man weder fix im oberen PlayOff noch irgendwie im Titelkampf die treibende Kraft. Aber Ziele sind ja bekanntlich da um sie hoch zu stecken, laut Präsident sollte sich Trainer Webbster diese Saison aber keinen allzu tiefen Fall mehr erlauben.

Ein PS auch hier an unser Rechengenie aus Motherwell...es sind noch sieben Saisonspiele bis zu den Playoffs :) Der Hinweis aber deshalb, da wir von dem "Fehler" diesmal nicht profitieren wenn die Steelmen den letzten Spieltag auslassen

PPS: ein Hinweis an den Neutrainer aus Falkirk...dein Torkonto muss auch für die PlayOffs reichen, nur mal so ;) 

PPPS: an den Ligaleiter...wenn am letzten ZAT 4 Spiele je Team sind, was super ist, wäre es toll wenn dann alle aus Fairnessgründen je zweimal Zu Hause und je zweimal auswärts ran darf. Stehe für nächste Saison gerne zur Verfügung bei Fragen, wie man das einrichtet, sofern mich die Rangers nicht rauswerfen wegen großer Worte und fehlender Taten

292 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Motherwell sitzt Aberdeen im Nacken

ZAT 6, Stingray für Motherwell FC am 23.10.2022, 08:50

"Es sind noch sechs reguläre Sasisonspiele und ein enges Rennen. Nach oben wie unten ist alles möglich." Mit diesen Worten versuchte Trainer Stingray augenscheinlich, die Euphorie bei der PK im Fir Park zu bremsen. Trotz der mehr als unglücklichen Niederlage gegen Heart of Midlothian haben sich die Steelmen in den vergangenen Wochen zielsicher auf den zweiten Platz vorgearbeitet und hoffen nun auf einen Ausrutscher Aberdeens. Gleichzeitig betonte der Vorarbeiter jedoch, dass selbst der Vorsprung auf den Tabellenletzten lediglich 13 Punkte beträgt. Da sei noch in beide Richtungen vieles offen. "Wir konzentrieren uns auf uns selbst und das, was wir beeinflussen können. Das sind die restlichen sechs Spiele. Alles andere sieht man dann." Unter diesen sechs Spielen ist auch noch eines gegen Aberdeen. Das könnte am Saisonende entscheidend werden.

134 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »