Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »

Abstieg Spiele

ZAT 13, Wolfgang Haschka für St. Mirren FC am 15.08.2022, 10:06

Mal sehen wie es in den Play Downs läuft, als absoluter Neuling gleich so unter Druck! Der Vorstand , die Spieler und natürlich ich als Trainer und Manager werden alles dafür tun, damit St. Mirren erstklassig bleibt.

39 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Neu Trainer

ZAT 11, Wolfgang Haschka für St. Mirren FC am 07.08.2022, 19:20

Hi 
Das Amt bei St. Mirren ist meine erste Trainer Stelle . 
Um den Tabellenletzten noch zu retten wird ein schweres Unterfangen!
aber ich werde diese Herausforderung annehmen!

27 Wörter. (Artikel wird mit 0,2 TK honoriert)

Was soll man noch machen?

ZAT 11, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 06.08.2022, 20:08

Die Saison ist gelaufen. Die Play Offs sind ausser Reichweite und absteigen kann man als League Cup Sieger auch nicht mehr. Was bleibt also fuer das Team? Jeder normale Mensch wuerde sagen, dass man sich mit Anstand verabschiedet und die Spieler, die keinen Vertrag mehr bekommen sich dennoch voll reinhaengen. Nicht so in Inverness, da traegt man immer noch die Altlasten mit sich herum, die die Spieler mit langen Vertraegen ins Team bringen. Keine Motivation, hohe Gehaelter und schon ist man unten dabei. Nach dieser Saison gibt es einen grossen Umbruch, das war schon vor der Saison klar. Der wird aber nun noch deutlicher, da man auch Spieler mit bestehenden Vertraegen nahe legen wird den Verein zu wechseln. Die koennen gleich mit den Trainern mit, die Schottland verlassen, dann haben wir hier endlich wieder Siegertypen. Nicht so wie Inverness diese Saison! 

141 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Oben oder Unten?

ZAT 10, Marc für Alloa Athletic FC am 04.08.2022, 18:40

Trainer Marc war in dieser Woche sehr schlecht gelaunt. Die Niederlage gegen Dunfermline hatte Ihn doch sehr mitgenommen, so hatte er sich den Saisonstart nicht vorgestellt. Aber Schluss mit Fantasy-Fußball. In der Premier League dümpelt sein an der Grenze zwischen oberem und unteren Play-offs herum. Noch gibt der Vorstand vor, dem Trainer den Rücken stärken zu wollen. Insgeheim wird aber spekuliert, dass mindestens ein internationaler Wettbewerb erreicht werden muss oder der Trainer muss sich einen neuen Verein suchen. Warten wir ab, in welche Richtung die Reise gehen wird.

92 Wörter. (Artikel wird mit 0,3 TK honoriert)

Ist der Keller so schoen

ZAT 10, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 31.07.2022, 17:27

So macht es fast den Anschein, denn man kommt nicht aus dem Keller raus. Man ist da in guter Gesellschaft, aber das kann auch nicht die Zukunft sein. Das Ziel war der Internationale Wettbewerb und den hat man ja erreicht, aber dass die Mannschaft dann so zu macht und in der Liga nicht mehr die Leistung abrufen kann, die man braucht um oben dabei zu sein. Die Play Offs sind in weiter Ferne und die Saison ist wohl gelaufen. Jetzt muss man sogar aufpassen, dass man nicht absteigt. Sehr schade, was das Team den Fans und Sponsoren antut, denn das haben die nicht verdient. Man munkelt schon von einem totalen Umbruch im Team, damit naechste Saison wieder Spieler mit Herz auf dem Platz stehen, die sich auch mit Leistung fuer ihre Anstellung bedanken!

133 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Motherwell lebt!

ZAT 10, Stingray für Motherwell FC am 30.07.2022, 17:54

Stingray übernahm am Fir Park vor dem 13. Spieltag. Seither verlor das bis dato punktlose Team von insgesamt 15 Partien lediglich eine einzige, gewann hingegen 11. Drei Spiele endeten ohne Sieger. Inzwischen haben die Steelmen gar, was wohl keiner mehr erwartet hatte, die rote Laterne abgegeben und schielen mit nur vier Punkten Rückstand auf Platz 6 gar in Richtung Meisterschafts-Playoffs.

Der Jungtrainer versucht jedoch nach wie vor, alle Euphorie zu dämpfen: "Natürlich kann ich den Rummel verstehen. Der Ort steckt wieder voller Energie, und die Jungs spüren das. Aber wir bleiben bei unserer Maxime, dass wir von Spiel zu Spiel schauen und im Rahmen unserer Möglichkeiten punkten wollen."

Allem Anschein nach ist dieser Rahmen weitaus größer, als man nach zwölf Spieltagen gedacht hatte.

130 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

sriver99 und Baines bestätigen!

ZAT 9, sriver99 für Celtic FC am 28.07.2022, 11:14

"Wir bestätigen, dass unser beider Engagement bei Celtic Glasgow per Ende dieser Saison enden wird. Ich habe meine Mehrheitsanteile bereits verkauft, Käufer ist ein Scheich aus Dubai, welcher bereits auch im Schweizer Fussball tätig ist. Ebenfalls wurde der Vertrag mit sriver99 aufgelöst. Er wird Celtic nun noch bis Ende Jahr betreuen, dann wir auch er den Verein verlassen", so Präsident Baines.

"Ja, Celtic hat den Vertrag aufgelöst. Dem Verein waren die Erfolge zu wenig, oder besser eben, die Nicht-Erfolge. Nun, dass ist das Leben eines Trainers", sagte sriver99 kurz und knapp. Wohin es den Trainer zieht, ist noch nicht klar. Lange wird er schon in Caernarfon umworben, aber hier gibt es bisher keine Einigung oder Bestätigung seitens des Trainers.


Celtic Glasgow wird also zur nächsten Saison hin frei. Interessierte bewerben sich bitte mit einem Lebenslauf und Ganzkörper-Foto (ohne Kleidung bitte) bei wasserlasser ;-)


152 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Motherwell FC punktet weiter

ZAT 9, Stingray für Motherwell FC am 24.07.2022, 08:43

Neun Siege, zwei Unentschieden und nur eine einzige Niederlage - so lautet Stingrays beeindruckende Bilanz nach zwölf Spielen. Zwar stehen die Steelmen weiterhin am Tabellenende, aber die Welt sieht mit nunmehr 29 Punkten auf der Habenseite bereits ganz anders aus. Einen vergleichbaren Einstand bei einem völlig am Boden liegenden Verein mitten in der Saison sucht man in der gesamten Fußballhistorie vergebens. Bei neun verbleibenden Spielen in der regulären Saison scheint gar noch die Meisterschaft möglich.

Der Nachwuchstrainer dazu: "Ich bleibe bei meiner Aussage. Unser Fokus liegt auf der dauerhaften Mannschaftsfindung. Wir wollen so viele Punkte wie möglich sammeln, schielen aber nicht wirklich auf die Tabelle."

Unbestätigten Berichten zufolge haben die Vereinsoberen trotzdem bereits den lange verstaubten Trophäenschrank wieder herrichten lassen.

128 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Freitag?

ZAT 9, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 23.07.2022, 11:20

Grosse Aufregung am Freitag dieser Woche. Was war los. Auf einmal alle Mann auf den Platz, denn es wird schon gespielt. Die Spiele schnell mal auf einen anderen Tag gelegt und alle durcheinander gebracht. Leider hat das viel Frust erzeugt, der sich am nächsten Tag schon gelegt hatte. Es wurden einige Änderungen in Schottland vorgenommen, die bei den Trainern auf breite Zustimmung gestossen sind und Schottland ist wieder auf dem Weg die Liga zu werden, die sie mal war. Jeder Trainer hier in Schottland ist nicht nur wegen der Highlands, Loch Ness und dem Whiskey hier, sondern weil uns das Land, die Liga und die Leute am Herzen liegen und somit werden wir alle unser bestes geben, dies wieder nach aussen zu tragen.

124 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Stellvertreter besser als der "Chef"?

ZAT 8, Wasserlasser für Caledonian Thistle am 18.07.2022, 12:15

So schaut es fast aus.
In Glasgow spricht man davon, dass Wasserlasser stellvertretend Dinge erledigt hat. Davon weiss man aber im hohen Norden nichts. Da macht man sein eigenes Ding und gewinnt eben mal den Cup. Nicht weil die anderen so schwach waren, sondern weil man selber so stark war. Also wieder mal was für den Trophäenschrank in Inverness und nun volle Konzentration auf die Meisterschaft. Europa wird wieder nach Inverness kommen und das soll nicht nur über die Quali laufen, sondern schon noch etwas mehr bieten. Champions League wäre schon das Ziel, da man dort noch was zu beweisen hat. Bisher lief es da noch nicht rund, aber was nicht war kann ja noch werden.
Am kommenden Wochenende bitten wieder ein paar Teams um Audienz in Inverness und wir werden sie freundlich empfangen um sie geschlagen nach Hause zu schicken. 

144 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nächste »